Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Pressemappe Fastenaktion

      "Es geht! Anders." Mit der Fastenaktion 2021 möchten wir Sie zu spürbaren Schritten der Veränderung anregen und Ihnen Geschichten von den Wegen des Wandels in Bolivien erzählen. Nutzen Sie unsere Materialien für Ihre Berichterstattung.


      Stream der Pressekonferenz zur Fastenaktion 2021


      Wissenswertes rund um die Fastenaktion und MISEREOR

      Die Fastenaktion 2021 steht unter dem Motto "Es geht! Anders." und richtet den Blick nach Bolivien. Hier finden Sie hilfreiche allgemeine Informationen, die Ihre Berichterstattung mit Hintergrundinformationen zur Aktion und dem Werk sowie mit Zahlen und Fakten versorgt.

      Wissenswertes zur Fastenaktion

      Das Werk und sein Auftrag

      Terminübersicht (.pdf) und Veranstaltungen

      Lernen Sie ein Projekt der Fastenaktion kennen

      Die Qualität der eigenen Ernte verbessern und Umweltschutz und Landwirtschaft in Einklang bringen - das zeigt die "Sozialpastoral Caritas Reyes" den indigenen Gemeinden des Amazonastiefland Boliviens. Lernen Sie hier das Projekte kennen!

      Informationen zu den Projekten

      Pressefotos


      Reportage

      Die Reportage "Die Avantgarde aus dem Urwald" erzählt von einem Weg, sich den Regenwald im Amazonas zu nutze zu machen und ihn gleichzeitig zu schützen. Eine Reportage der Journalistin Susanne Kaiser.

      Die Reportage zum Download (.docx)

      Fotos zur Reportage zum Download (© REYES/MISEREOR) und Bildunterschriften


      Hungertuch 2021/2022 und Hungertuchwallfahrt

      Das MISEREOR-Hungertuch ist zentraler Bestandteil der MISEREOR-Fastenaktion - 2021/2022 unter dem Titel "Du stellst meine Füße auf weiten Raum - Die Kraft des Wandels." von Lilian Moreno Sánchez. Seit 1986 tragen es Wallfahrerinnen und Wallfahrer vor Beginn der Fastenzeit von dem Ort, an dem die letzte Fastenaktion eröffnet wurde, zum Eröffnungsort der neuen Fastenaktion; Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Hungertuch-Wallfahrt dieses Jahr jedoch leider nicht stattfinden.

      Informationen zum Hungertuch

      Genuss mit Verantwortung - MISEREOR-Fastenbier

      Während der Fastenzeit 2021 ist erneut das MISEREOR-Fastenbier im Handel erhältlich. Die Bio-Brauerei Neumarkter Lammsbräu hat dieses alkoholfreie Bier für MISEREOR entwickelt. Es ist ab Aschermittwoch bis zum Ende der Fastenzeit in allen denn‘s Biomarkt-Filialen erhältlich. Ein Euro je Kiste Fastenbier kommt MISEREOR-Projekten zugute.

      Informationen zum Fastenbier


      Hinweis zur Verwendung der Materialien

      Wir freuen uns darüber, dass Sie unsere Materialien auf Ihren Websites, in Publikationen, für Aktionen oder Veranstaltungen nutzen. Dabei gehen wir davon aus, dass Sie die Materialien unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen, insbesondere des Telemedien- und des Urheberrechts, sowie des Pressecodex nutzen. So dürfen unsere Materialien weder in gedruckter noch in irgendeiner elektronischen Form im Kontext von rassistischen, sexistischen, menschenverachtenden oder sonstigen strafbaren Darstellungen oder Äußerungen verwendet werden. In solchen Fällen werden wir die Staatsanwaltschaft und/oder die zuständige Behörde einschalten.


      Haben Sie Fragen?