Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Empfehlungen der Redaktion:

      Materialien

      Hier finden Sie unsere aktuellsten Materialien für Bildungsarbeit, politisches Engagement und die Gestaltung der Fastenzeit.


      Unsere aktuellsten Materialien für Ihr Engagement

      Unterrichtsentwurf "Was uns trägt"

      Unterrichtsentwurf "Was uns trägt"

      Unterrichtsmaterial

      Der Unterrichtsentwurf für das Fach Religion (Kl. 5/6) nimmt Bezug auf die Ausstellung „Die Mythen

      Der Unterrichtsentwurf für das Fach Religion (Kl. 5/6) nimmt Bezug auf die Ausstellung „Die Mythen der Bauern von Apalín“, deren Bilder von Kindern einer Dorfschule in den peruanischen Anden gemalt wurden. Das Bild-Text-Heft zur Ausstellung ist als PDF abrufbar, ebenso die Web-Ausgabe der Zeitschrift Lehrerforum, Nr. 124. Das Lehrerforum bietet vielfältige Anregungen, wie mit den Bildern der Ausstellung gearbeitet werden kann. Der Unterrichtsentwurf setzt die andinen Mythen von Werden und Vergehen, Pflanzen und Ernten, Arbeiten und Feiern in Beziehung zu den biblischen Schöpfungserzählungen. Auch diese thematisieren ja nicht nur den Anfang, sondern entwerfen eine Vision, sie fragen, wie gutes und gerechtes Leben in Gemeinschaft gelingen kann.

      • Kl. 5 und 6
      • Herausgeber: Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
      • 16 Seiten; März 2022
      Lehrerforum Nr. 124 Unterrichtsentwurf "Was uns trägt"

      Lehrerforum Nr. 124 Unterrichtsentwurf "Was uns trägt"

      Unterrichtsmaterial

      Der Unterrichtsvorschlag "Was uns trägt - Geschichten von Anfang und Zukunft aus aller Welt" zu den

      Der Unterrichtsvorschlag "Was uns trägt - Geschichten von Anfang und Zukunft aus aller Welt" zu den Bildern und Texten der Ausstellung "Die Mythen der Bauern von Apalín" ist für die Klassen 5 und 6 gedacht.

      Lehrerforum Nr. 124 Bild-Text-Heft "Die Mythen der Bauern von Apalín"

      Lehrerforum Nr. 124 Bild-Text-Heft "Die Mythen der Bauern von Apalín"

      Unterrichtsmaterial

      Das Heft enthält die Bilder der Schüler und Schülerinnen aus Apalín Alto in Peru sowie einige Texte

      Das Heft enthält die Bilder der Schüler und Schülerinnen aus Apalín Alto in Peru sowie einige Texte dazu.

      Lehrerforum Nr. 124 "Gemeinschaft leben"

      Lehrerforum Nr. 124 "Gemeinschaft leben"

      Unterrichtsmaterial

      Wie Menschen in anderen Ländern, auf anderen Kontinenten leben, ist bereits Thema in der Grundschule

      Wie Menschen in anderen Ländern, auf anderen Kontinenten leben, ist bereits Thema in der Grundschule und kann in der weiterführenden Schule vielfältig aufgegriffen werden: in Erdkunde, Religion, Deutsch und Bildender Kunst. Es geht dabei vor allem auch um interkulturelles Lernen. Dieses Lehrerforum bietet Anregungen, mit den Bildern der Ausstellung „Die Mythen der Bauern von Apalín“ zu arbeiten. Sie wurden von Kindern einer Dorfschule in den peruanischen Anden gemalt. Daraus entstand eine Ausstellung: Das Bild-Text-Heft zur Ausstellung können Sie herunterladen, ebenso einen Unterrichtsentwurf für Religion (Kl. 5/6), auf den im Lehrerforum Bezug genommen wird.

      • Grundschule: Religion, Sachunterricht, Kunst; Sekundarstufe I: Religon, Erdkunde, Deutsch, Kunst
      • Herausgeber: Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
      • Ausgabe 2-2022, 8 Seiten
      „Auf großem oder kleinem Fuß?“ Ein Rollenspiel zum ökologischen Fußabdruck für die Sekundarstufe I (einsetzbar ab Kl. 5)

      „Auf großem oder kleinem Fuß?“ Ein Rollenspiel zum ökologischen Fußabdruck für die Sekundarstufe I (einsetzbar ab Kl. 5)

      Unterrichtsmaterial

      Anschaulich und partizipativ ermitteln Schülerinnen und Schüler mit diesem Spiel den ökologischen

      Anschaulich und partizipativ ermitteln Schülerinnen und Schüler mit diesem Spiel den ökologischen Fußabdruck von Beispielpersonen aus verschiedenen Kontinenten. Konkret und ohne erhobenen Zeigefinger wird so der Zusammenhang von Klimawandel und Gerechtigkeit vermittelt.

      Bei einer größeren Gruppe können die Rollenkarten mehrfach an die Teilnehmenden ausgegeben werden. Alternative: Zweier-Teams erhalten jeweils eine Rollenkarte, um gemeinsam zu überlegen. Je nach Fragen und Rollenkarten bewegen sich die Teilnehmenden in Schritten vorwärts. So erfahren einige, was es heißt, „abgehängt“ zu sein; andere stoßen gegen Ende des Spiels an die „planetaren Grenzen“. Spieldauer: 40 Minuten.

      Spielbeschreibung, Fragen und Rollenkarten, einsetzbar ab Klasse 5

      • Herausgeber: Bürgerstiftung Pfalz, Globales Lernen Bistum Speyer/MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2020
      • Seiten: 7
      Cocktail Stop – die Winter-Edition

      Cocktail Stop – die Winter-Edition

      Gemeindematerial Aktionsmaterial

      Cocktail Stop geht auch, wenn’s kalt ist: Lassen Sie sich von unseren Punschrezepten und Tipps

      Cocktail Stop geht auch, wenn’s kalt ist: Lassen Sie sich von unseren Punschrezepten und Tipps inspirieren und starten Sie Ihren Cocktail Stop im Winter – vor Ort oder „auf Abstand“.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2022
      Toolbox Klima & Gerechtigkeit - Für den Unterricht an Berufsbildenden Schulen

      Toolbox Klima & Gerechtigkeit - Für den Unterricht an Berufsbildenden Schulen

      Unterrichtsmaterial

      Die Materialsammlung bietet in einem Baukastensystem Zugänge, Methoden, Ideen, Texte, Bilder und

      Die Materialsammlung bietet in einem Baukastensystem Zugänge, Methoden, Ideen, Texte, Bilder und Links für die Erarbeitung des umfangreichen Themas – gegliedert in die Unterrichtsphasen „Einstieg“, „Erarbeitung/Vertiefung“ und „Sicherung/weiterführendes Handeln“. Auf vielfältige Weise können die Schülerinnen und Schüler kreativ und aktiv werden und Veränderungspotenzial im persönlichen und schulischen Umfeld entdecken.

      Die Materialien wurden für den Unterricht an Berufsbildenden Schulen konzipiert, sind aber auch im Allgemeinbildenden Gymnasium einsetzbar.

      Einzelne Schülermaterialien (Bilder, Grafiken, eine Karikatur) können separat heruntergeladen werden unter www.misereor.de/klima-bilder (sollte es Probleme mit dem Download im Edge-Browser geben, nutzen Sie bitte Firefox oder einen anderen Browser)

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Februar 2022
      • Seiten (Gesamt-PDF): 34

       

      Gemeinsam Handeln für globale Klimagerechtigkeit - Es geht! Gerecht.

      Gemeinsam Handeln für globale Klimagerechtigkeit - Es geht! Gerecht.

      Unterrichtsmaterial

      Gestalten Sie eine spannende Vertretungsstunde mit Hilfe der App Actionbound zum Thema

      Gestalten Sie eine spannende Vertretungsstunde mit Hilfe der App Actionbound zum Thema Klimagerechtigkeit! Die Schüler*innen entdecken entweder in Einzel- oder in Gruppenarbeit auf spielerische Art Wissenswertes zu den Partnerländern der Fastenaktion (Bangladesch und Philippinen) und Aktuelles zur Klimakrise. Spielen Sie hier schon jetzt den aktuellen Bound zur Fastenaktion 2022! https://actionbound.com/bound/fastenaktion2022eb.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Einsetzbar als Vertretungsstunden und für gesellschaftswissenschaftliche Fächer
      • Februar 2022
      • Seiten: 16
      Klimakrise und Gerechtigkeit

      Klimakrise und Gerechtigkeit

      Unterrichtsmaterial

      Die Materialsammlung unterstützt eine fünfteilige Unterrichtsreihe zu den Themen

      Die Materialsammlung unterstützt eine fünfteilige Unterrichtsreihe zu den Themen Schöpfung/Umwelt/Klima und Gerechtigkeit. Die angebotenen Materialien eignen sich außerdem als Ergänzung eines größeren Unterrichtsvorhabens im Religionsunterricht der Oberstufe (im Inhaltsfeld „Verantwortliches Handeln aus christlicher Motivation“).
      Die Sammlung bietet Folien für eine Beamer-Projektion, Schülermaterialien und Arbeitsaufträge. Bilder, Karten, eine Karikatur, ein Comic ermöglichen den Einstieg in die einzelnen Unterrichtsstunden. Die Texte zur selbständigen Bearbeitung durch die Schülerinnen und Schüler sind der Enzyklika Laudato si, Veröffentlichung der Deutschen Bischofskonferenz und Fachpublikationen entnommen. Ein exemplarisches MISEREOR-Projekt rundet das Angebot ab.

      • Sekundarstufe II
      • Mit didaktischem Kommentar
      • Herausgeber: MISEREOR
      • Januar 2022; 29 Seiten

       

      Aktionspaket Glücks-Kekse

      Aktionspaket Glücks-Kekse

      Aktionsmaterial

      Alles für die erfolgreiche Glücks-Kekse-Aktion: Das Paket enthält Fähnchen, Aufkleber für Kekstüten,

      Alles für die erfolgreiche Glücks-Kekse-Aktion: Das Paket enthält Fähnchen, Aufkleber für Kekstüten, eine Spendendose und mehr.

      • Bestellbar unter 0241/479 86-400

      Spendenbanner und Vorlagen

      MISEREOR Spendenbanner

      Setzen Sie einen unserer Spendenbanner auf Ihre Internetseite oder in Ihre E-Mailsignatur und unterstützen Sie damit unsere Arbeit!

      Zu den MISEREOR-Bannern

      Aktionsmaterial für Spendenaufrufe

      Unterstützen Sie die MISEREOR-Nothilfe in Mosambik, Simbabwe und Malawi nach dem Zyklon sowie im Nahen und Mittleren Osten, indem Sie ein Spendenplakat aushängen oder eine Spendendose aufstellen. Sie helfen uns auch durch ein Spendenbanner auf ihrer Internetseite oder in Ihrer E-Mail-Signatur.

      Nutzen Sie unsere Vorlagen

      Hier finden Sie die Motive unserer vier aktuellen Anzeigenthemen in verschiedenen Formaten zum Abdruck in Ihrer Zeitung oder auf Ihrer Website.

      Zur Freianzeigenmappe


      Publikationen recherchieren

      Durchsuchen Sie alle unsere Informations- und Bildungsmaterialien

      Unterrichtsmaterial

      Unsere Unterrichtsbausteine für den Unterricht von der Grundschule bis zur Sekundarstufe 2

      Materialien für Gemeinden

      Materialien und Aktionsideen für Gruppen und Aktive in der Gemeinde


      Auf kleiner Flamme

      Die Ausstellung macht Energiearmut auf einleuchtende Weise nachvollziehbar: sie findet im Dunklen statt.

      Karikaturenausstellung

      99 Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen.

      "ENTKOMMEN"

      Im Nahen Osten sind jeden Tag Millionen Menschen auf der Flucht. Die MISEREOR-Fotoausstellung "ENTKOMMEN" thematisiert das Leben syrischer Flüchtlinge im Libanon.