Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Solidarität geht

      Laufen. Spenden. Gutes Tun.

      Die Spendenaktion ist ganz einfach: Gruppen oder Schulklassen machen sich zu Gunsten von Menschen in Afrika, Asien oder Südamerika auf den Weg - zu Fuß, per Fahrrad oder auch auf Inlineskates. Sponsoren belohnen jeden zurückgelegten Kilometer mit einer Spende.

      Sie möchten sich für ein bestimmtes Land engagieren? Dass Kinder auf der Straße leben müssen - damit finden Sie sich nicht ab? Die berufliche Ausbildung von Jugendlichen liegt Ihnen am Herzen? Dann organisieren Sie einen Solidaritätslauf und sammeln Sie mit der Spendenaktion für Ihr Anliegen.


       

      „Solidarität geht“ geht auch anders – sicher für alle Beteiligten!

      • Man kann auch in der kleinen Gruppe oder alleine „Meter machen“ und das teilen. Die passenden Apps und Uhren messen die Strecke, und Sponsoren freuen sich, den Erfolg zu belohnen. Auf dem Facebook- und Instagram-Account der einladenden Gruppe können Sie Fotos teilen.
      • Bewegung geht auch ganz anders: Vom Rudern übers Seilspringen bis zum Trampolin – es gibt unzählige Möglichkeiten, für sportliche Leistungen Spenden zu sammeln. Filmen und Teilen nicht vergessen!
      • Weitere Ideen - auch für andere Aktionen - finden Sie hier

      Es geht! Anders.

      Man kann auch in der kleinen Gruppe oder alleine „Meter machen“ und das teilen. Die passenden Apps und Uhren hat heute fast jeder zu Hause. Die damit gemessene Leistung kann man dann von Sponsoren fördern lassen. Auf dem Facebook- und Instagram-Account der einladenden Gruppe teilen die Läuferinnen dazu Fotos.

      Wer für eine gute Sache unterwegs ist, hat sich Spenden gleich doppelt verdient. Mit dieser Idee können Sie an andere Aktionen andocken und zum Beispiel die Schritte belohnen lassen, die Sie und Ihre Mitstreiterinnen und Mitstreiter gehen, wenn Sie faire Pakete oder Spendentüten in Ihrer Gemeinde verteilen.

      Gemeinsam zum Ziel mit dem gewissen Kick, den ein Wettbewerb bringt: Motivieren Sie Gruppen vor Ort, sich auf den Weg zu machen. Jeder misst seine Schritte und zählt sie zusammen. Pro Tag geht nur eine gewisse Anzahl an Personen in die Wertung ein. Welche Gruppe kommt zuerst am Ziel an? Nicht vergessen: Machen Sie das Rennen spannend im Netz und feiern Sie den Gewinner ordentlich. Das Startgeld nehmen wir dann!

       

      Schon im letzten Jahr haben uns tolle alternative sportliche Ideen überrascht. Fast jede sportliche Leistung kann man über Sponsoring zum Spendensammeln nutzen. Man muss nur entsprechende Unterstützerinnen und Unterstützer gewinnen und natürlich die Ergebnisse dokumentieren. In einer unserer Partnerschulen haben die Kinder sich beim Seilspringen gefilmt sich und für die jeweils besten Durchläufe belohnen lassen. Wie lange kann man eine „Plank“ schaffen oder ohne Stuhl an der Wand „sitzen“? Für entsprechende Zeiten gibt es entsprechende Motivation…


      Schicken Sie uns Fotos!

      Wir freuen uns über Fotos Ihrer Aktion. Bitte geben Sie an, ob wir sie unter Nennung Ihres Namens im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit veröffentlichen dürfen. Herzlichen Dank.


      "Solidarität geht"-Banner


      Ihr Set für Ihre Website, Ihren Facebook- und Instagram-Account

      Download des Set als zip

      Werbung für Ihre Aktion

      Bewerben Sie Ihre Spendenaktion auf der Website und den Social Media-Kanälen Ihrer Gemeinde, Ihres Vereins und Ihrer Schule. Nutzen Sie dazu unser Set mit Bannern und Visuals.


      Bleiben Sie informiert mit dem MISEREOR-Newsletter

      Aktuelles zu bewährten Aktionen, neue Ideen und Kampagnen


      Informieren Sie sich über die Aktion

      10 Schritte zu Ihrem Solidaritätslauf

      10 Schritte zu Ihrem Solidaritätslauf

      Aktionsmaterial

      Die Aktionsidee ist ganz einfach: Gruppen machen sich zu Gunsten von Menschen in Afrika, Asien oder

      Die Aktionsidee ist ganz einfach: Gruppen machen sich zu Gunsten von Menschen in Afrika, Asien oder Südamerika auf den Weg. Sponsoren belohnen jeden zurückgelegten Kilometer mit einer Spende. Der Flyer informiert, wie Sie einen Solilauf auf die Beine stellen.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2010
      • Seiten: 1

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      SOLIDARITÄT geht! Bestellformular

      SOLIDARITÄT geht! Bestellformular

      Aktionsmaterial

      Sie benötigen Materialien für Ihren Solidaritätslauf? Bei uns können Sie Informationsmaterial,

      Sie benötigen Materialien für Ihren Solidaritätslauf? Bei uns können Sie Informationsmaterial, Broschüren, Plakate, Segensbändchen und vieles mehr bestellen! Einfach dieses Formular ausfüllen und uns schicken, wir lassen Ihnen dann das benötigte Material gerne zukommen.

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      So überweisen Sie Ihre Spende

      Das Spendenkonto MISEREORs bei der Pax-Bank Aachen
      IBAN: DE75 3706 0193 0000 1010 10
      BIC: GENODED1PAX

      Bitte geben Sie bei Überweisungen für Aktionen das Stichwort Solidarität geht und die entsprechende Projektnummer (PXXXXX), für welches Projekt der Spendenlauf erfolgt ist,an. Wenn Sie die Spenden im Auftrag einer Gruppe, Schule, Gemeinde usw. überweisen, geben Sie bitte auch deren Namen und Adresse an. Vielen Dank!

      Jetzt auch online!

      Hier können Sie die Erlöse Ihrer Spendenaktion auch direkt online spenden! Teilen Sie uns in einer Nachricht darüber hinaus gerne den Namen Ihrer Spendenaktion mit.

      Jetzt Ihren Erlös spenden!
      0 Menschen haben schon
      0 € online gespendet!

      Eine Idee, die läuft!

      Auch wir bei MISEREOR schnüren die Schuhe und drehen unsere Runden. Seit einigen Jahren sind Kollegen und Unterstützer u. a. beim Köln Marathon dabei. Mit Erfolg: In den letzten Jahren sind über 25.000 Euro erlaufen worden. Nutzen Sie eine Sportveranstaltung in Ihrer Nähe, um daraus einen Soli-Lauf zu machen.

      mehr über "Mein Lauf für MISEREOR"

      Beitragsbild zum Post 3

      Solidarität geht: Laufen. Spenden. Gutes Tun.

      Acht Uhr am Dienstagmorgen in der Realschule Mater Salvatoris in Horrem, in der Nähe von Köln: Der Start in einen besonderen Schultag. Denn heute wird nicht die Schulbank gedrückt,…

      via Wordpress

      Haben Sie Fragen?


      Ich möchte eine andere Spendenaktion kennenlernen.

      Glücks-Kekse

      Ob Kuchen oder Plätzchen -  Selber backen macht Spaß und tut Gutes.

      Solibrot

      Brot backen, mit einem Benefiz-Anteil verkaufen und ganz konkret helfen.

       

      #GutesTun

      Organisieren Sie eine  digitale Spendenaktion und teilen Sie Ihre guten Ideen mit anderen!


      Das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR e. V. ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nr. 201/5900/5748, vom 30.03.2020 für das Jahr 2018 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.