Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe 1

      Hier finden Sie thematische Unterrichtsmaterialien für die Fächer Erdkunde, Politik, Sozialwissenschaften, katholische Religion und Ethik für den Unterricht in den Klassenstufen 5 bis 9.


      Jugendaktionsmaterial 2020 - Sek.I

      Unterrichtsmaterial Bildungsmaterial Aktionsmaterial

      Setzen Sie sich mit Ihren Schülerinnen und Schülern mit Vorurteilen auseinander. In dem

      Setzen Sie sich mit Ihren Schülerinnen und Schülern mit Vorurteilen auseinander. In dem Unterrichtsmaterial werden verschiedene Wege aufgegriffen, die den Jugendlichen zeigen, wie sie eine friedliche Gesellschaft gestalten können - ganz ohne Vorurteile und mit einem offenen Blick auf das Fremde.

      • Unterrichtsmaterialien für die die Sekundarstufe I
      • Herausgeber: MISEREOR
      • November 2019
      • Seiten: 15

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Unterrichtsmaterial Flucht und Migration (für die Sek. I)

      Unterrichtsmaterial

      Die Doppelstunde für den Religionsunterricht in der Sek. I (Jahrgangsstufen 7-9) beschäftigt sich

      Die Doppelstunde für den Religionsunterricht in der Sek. I (Jahrgangsstufen 7-9) beschäftigt sich mit Ursachen, politischen Maßnahmen und gesellschaftlichen Herausforderungen von Flucht und Migration. Das Ziel der unterrichtlichen Beschäftigung mit dem Thema ist die Förderung einer eigenständigen Positionierung der Schülerinnen und Schüler: Sie sollen befähigt werden, Pro- und Contra-Argumente in der gesellschaftlichen Diskussion zu beurteilen und einen eigenen Standpunkt zu beziehen, der auf rationalen Einsichten und Bewertungen beruht, aber auch emotionale Aspekte mit einbezieht.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Oktober 2019
      • Seiten: 26

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Der Mensch und die Mitwelt - MISEREOR-Hungertuch 2019/2020 (Sek. I)

      Unterrichtsmaterial

      Das neue Hungertuch von MISEREOR, ein abstraktes Werk des deutschen Bildhauers und Malers Uwe

      Das neue Hungertuch von MISEREOR, ein abstraktes Werk des deutschen Bildhauers und Malers Uwe Appold, lädt uns ein zu schauen, zu meditieren, zu hören und Stellung zu beziehen, sich Gedanken zu machen über die Zukunft unseres Planeten und den Beitrag, den wir dazu leisten können. Gerade in einer Zeit der Globalisierung, des Klimawandels und des Auseinanderdriftens der Gesellschaft ist die Frage "Mensch, wo bist du?" aktueller und herausfordernder denn je. Das Hungertuch von MISEREOR soll die Chancen eröffnen, im Unterricht über die linearen Strukturen eines Textes hinaus eine räumliche und sinnlich-intuitive Wahrnehmung unterschiedlicher Themen zu erfahren und sich somit nicht nur über Textformen sondern vor allem über das Bild der Frage "Mensch, wo bist du?" anzunähern.

      • Unterrichtsentwurf für die Sekundarstufe I
      • Herausgeber: MISEREOR
      • November 2019
      • Seiten: 22

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      "Mensch, wo bist du?" - Das MISEREOR-Hungertuch 2019/2020 (für die Sek. I)

      Unterrichtsmaterial

      Das neue Hungertuch von MISEREOR, ein abstraktes Werk des deutschen Bildhauers und Malers Uwe

      Das neue Hungertuch von MISEREOR, ein abstraktes Werk des deutschen Bildhauers und Malers Uwe Appold, lädt uns ein zu schauen, zu meditieren, zu hören und Stellung zu beziehen, sich Gedanken zu machen über die Zukunft unseres Planeten und den Beitrag, den wir dazu leisten können. Gerade in einer Zeit der Globalisierung, des Klimawandels und des Auseinanderdriftens der Gesellschaft ist die Frage "Mensch, wo bist du?" aktueller und herausfordernder denn je. Das Hungertuch von MISEREOR soll die Chancen eröffnen, im Unterricht über die linearen Strukturen eines Textes hinaus eine räumliche und sinnlich-intuitive Wahrnehmung unterschiedlicher Themen zu erfahren und sich somit nicht nur über Textformen sondern vor allem über das Bild der Frage "Mensch, wo bist du?" anzunähern.

      • Unterrichtsentwurf für die Sekundarstufe I
      • Herausgeber: MISEREOR
      • Oktober 2018
      • Seiten: 16

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Damit es nicht gleich kracht! (Sek. I und II)

      Unterrichtsmaterial

      Bringen Sie Themen rund um Frieden und Gerechtigkeit im Sinne des Globalen Lernens und der

      Bringen Sie Themen rund um Frieden und Gerechtigkeit im Sinne des Globalen Lernens und der Friedenspädagogik in ihren Unterricht! Das in Kooperation mit dem Auer-Verlag entstandene Unterrichtsmaterial „Damit es nicht gleich kracht!“  enthält jeweils eine fachwissenschaftliche Einleitung, didaktisch-methodische Hinweise, Steckbriefe und methodisch umfangreiche Arbeitsblätter zu 11 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika, wobei auch immer die Lebensrealitäten junger Menschen in Deutschland berücksichtigt werden. Zudem werden MISEREOR-Projekte in Ruanda, Syrien/Irak und Kolumbien in den Blick genommen, der Schulwettbewerb „PAX an!“ vorgestellt und Lösungen zu allen Aufgaben vorgeschlagen. Das Material kann besonders gut in den gesellschaftlichen Fächern aber auch in Religion oder Ethik ab der 8. Klasse eingesetzt werden. Zudem können sich Klassen an dem Schulwettbewerb "PAX an!" beteiligen ( https://www.misereor.de/mitmachen/schule-und-unterricht/pax-an-schulwettbewerb-frieden ).

      • Herausgeber: MISEREOR und Auer-Verlag
      • Buch, DIN A4, farbig
      • 111 Seiten
      • geeignet für Klasse 8-13
      • kostenpflichtig beim Auer-Verlag bestellbar (€ 18,90)

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Lernplakat Kinder-Arbeit-Ausbeutung?

      Lernplakat „Kinder-Arbeit-Ausbeutung?“

      Unterrichtsmaterial Bildungsmaterial Kindermaterial

      In allen Ländern unserer Erde übernehmen Kinder vielfältige Arbeiten, zum Beispiel in der Familie

      In allen Ländern unserer Erde übernehmen Kinder vielfältige Arbeiten, zum Beispiel in der Familie oder dem familieneigenen Betrieb. Doch wo verläuft die Grenze zwischen normaler Mitarbeit und ausbeuterischer Kinderarbeit?

      Die Schülerinnen und Schüler lernen anhand der Geschwister Emmanuelle und Daniel auf einer Kakaoplantage und zwei weiteren Geschwisterpaaren aus der Elfenbeinküste und aus Deutschland verschiedene Formen von Kinderarbeit kennen. Im unteren Abschnitt des Plakates werden ausgewählte Kriterien von Kinderarbeit der ILO (International Labour Organization) illustriert. Anhand der Illustrationen können die Kinder beurteilen und diskutieren, wobei es sich um ausbeuterische Kinderarbeit handelt.

      • Klassenstufen 3-6
      • Farbposter DIN A1
      • Didaktischer Kommentar für Lehrer(innen)
      • Hintergrundinformationen unter www.misereor.de/kakao
      • Herausgeber: MISEREOR
      • März 2018
      • Kostenlos im Eine-Welt-Shop bestellbar

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Bestellen

      Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.

      Jugendaktionsmaterial 2017-2019

      Bildungsmaterial Unterrichtsmaterial Aktionsmaterial

      Setzen Sie sich mit den Schülerinnen und Schülern mit den eigenen Potentialen, Wasser oder Milch

      Setzen Sie sich mit den Schülerinnen und Schülern mit den eigenen Potentialen, Wasser oder Milch auseinander. In den Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II zur Jugendaktion greift Misereor jedes Jahr das Thema der Fastenaktion auf und setzt es anhand der Projektbeispiele des jeweiligen Landes für den Unterricht um.

       

      • Unterrichtsmaterialien für die die Sekundarstufe I und II
      • Geeignet für die gesellschaftlichen Fächer und Religion
      • Herausgeber: MISEREOR
      • Februar 2019
      • Seiten: 104

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      "Alles, was Menschen Recht ist" - Kurzeinheit zum Thema Menschenrechte

      Unterrichtsmaterial

      Unterrichtsmaterial für eine Doppelstunde zum Thema Menschenrechte. Einsetzbar ab Klasse 9 in den

      Unterrichtsmaterial für eine Doppelstunde zum Thema Menschenrechte. Einsetzbar ab Klasse 9 in den Fächern Politik, Sozialkunde und Religion.
      Eingestimmt durch eine kurze Übung in der Gruppe lernen die Jugendlichen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte kennen. Im Anschluss vertiefen sie ihre Eindrücke anhand eines Beispiels aus Kambodscha zum Recht auf angemessenes Wohnen.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • November 2016
      • Seiten: 11

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Religionsunterricht zum Thema "Barmherzigkeit" (für die Sek. I)

      Religionsunterricht zum Thema "Barmherzigkeit" (für die Sek. I)

      Unterrichtsmaterial

      Anhand von MISEREOR-Hungertüchern können Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I die Werte der

      Anhand von MISEREOR-Hungertüchern können Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I die Werte der Barmherzigkeit und die biblische Bedeutung des Begriffs kennenlernen. Außderdem lernen sie, ihre eigenes Handeln im Alltag zu hinterfragen.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • April 2016
      • Seiten: 35

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Begegnung der Kulturen: Indien erfahren, Afrika erfahren (für die Sek. I)

      Unterrichtsmaterial

      „Alltag“ ist das Stichwort, um die Menschen anderer Kulturen – zum Beispiel die Menschen des

      „Alltag“ ist das Stichwort, um die Menschen anderer Kulturen – zum Beispiel die Menschen des indischen Subkontinents und die Menschen in den sehr unterschiedlichen afrikanischen Ländern – kennenzulernen. Wir laden Sie ein, Projekttage oder ein Unterrichtsprojekt zum Thema „Begegnung der Kulturen“ zu realisieren und bieten Ihnen für die Sekundarstufe I vier Bausteine zum Kontext Indien und sechs Bausteine zum Kontext Afrika an.

      • Mappe mit zehn Lesepostern - Lehrer(innen)information auf der Poster-Rückseite
      • 68 Schüler(innen)seiten
      • geeignet für die Erprobungsstufe/jüngere Sekundarstufe I (Indien) und die ältere Sekundarstufe I (Afrika)
      • kostenpflichtig im Eine-Welt-Shop bestellbar (€ 9,50)

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Unterrichtsbausteine zur Enzyklika Laudato Si' (Kl. 8-10; Sek. II)

      Unterrichtsmaterial

      Im Zentrum des päpstlichen Rundschreibens steht der Zusammenhang von Ökologie und weltweiter

      Im Zentrum des päpstlichen Rundschreibens steht der Zusammenhang von Ökologie und weltweiter Gerechtigkeit.  Ziel der vorliegenden 2 Doppelstunden ist es, die gegenseitige Abhängigkeit sozialer wie ökologischer Fragestellungen aufzuzeigen. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Begriffe "Enzyklika" und "Sünde" kennen und erfahren, dass ein Einsatz für Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung sowohl biblisch wie auch aus der christlichen Tradition heraus begründet ist.

      • Geeignet für den Einsatz im Religionsunterricht der Klassenstufen 8-10 (Teil I) sowie im Rahmen der Unterrichtseinheit "Soziale Gerechtigkeit" in der Sek II, oder fächerverbindend mit Politik (Teil II)
      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2015
      • Seiten: 25

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Musterstunde zur Enzyklika Laudato Si' von Papst Franziskus (für die Sek. I)

      Unterrichtsmaterial

      In welcher (Um-)welt wollen wir leben und welche Verantwortung haben wir dafür, dass auch kommende

      In welcher (Um-)welt wollen wir leben und welche Verantwortung haben wir dafür, dass auch kommende Generationen in und mit der Schöpfung leben können? Diese und ähnliche Fragen stehen im Zentrum der Enzyklika Laudato Si' von Papst Franziskus, der so die Lebensumstände der heutigen und zukünftigen Jugend in den Blick nimmt. Was läge da näher, als mit Schülerinnen und Schülern über die Enzyklika, Umweltthemen und die Verantwortung und Sorge für unser „gemeinsames Haus“ ins Gespräch zu kommen. Unterrichtsvorschlag für die Sekundarstufe I.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Dezember 2015
      • Seiten: 10

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Menschen auf der Flucht (Sek. I)

      Unterrichtsmaterial

      Drei Module behandeln MISEREOR-Hungertücher, die sich mit den Themen Flucht und Asyl, Migration und

      Drei Module behandeln MISEREOR-Hungertücher, die sich mit den Themen Flucht und Asyl, Migration und Fremdheit auseinandersetzen. Wir laden Sie ein, sich ein passendes Modul für Ihren Unterricht auszuwählen und sich mit Ihren Schülerinnen und Schülern auf verschiedenen Wegen dem Thema zu nähern.

      • Geeignet für den Religionsunterricht in der Sek. I
      • in Farbe
      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2015
      • Seiten: 41

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Ich bin, weil du bist - Musterstunde zum MISEREOR-Hungertuch 2017/2018 - Sekundarstufe I, Klassenstufen 7-8

      Unterrichtsmaterial

      "Ich bin, weil du bist" ist ein afrikanisches Sprichwort. Es drückt die Vorstellung aus, dass es zum

      "Ich bin, weil du bist" ist ein afrikanisches Sprichwort. Es drückt die Vorstellung aus, dass es zum Wesen des Menschseins gehört, Teil eines Beziehungsnetzes zu sein. Alle sind wir aufeinander angewiesen. MISEREOR lädt mit dem Hungertuch des nigerianischen Künstlers Chidi Kwubiri zu einem Dialog darüber ein, wie Menschen einander näher kommen und gemeinsam die Zukunft unseres Lebensraumes gestalten können. MISEREOR will mit dem Hungertuch deutlich machen, dass es mehr Begegnungen auf Augenhöhe und die Teilhabe aller braucht, um die vielfältigen Herausforderungen der Gegenwart zu bewältigen. Das Hungertuch 2017/2018 steht im Mittelpunkt der zweistündigen Unterrichtssequenz, in welcher der kreative Umgang mit dem Bild eingeübt wird.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • 2017
      • Seiten: 22

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Musterstunde zum MISEREOR-Hungertuch "Was ihr dem Geringsten tut..." (Kl. 5-7)

      Unterrichtsmaterial

      Beim Begriff „Barmherzigkeit“  denken wir heute automatisch an „Mitleid“, „Mildtätigkeit“ und „Hilfe

      Beim Begriff „Barmherzigkeit“  denken wir heute automatisch an „Mitleid“, „Mildtätigkeit“ und „Hilfe für die Armen“ und fühlen uns damit oft unwohl. In der Bibel ist der Begriff jedoch positiv besetzt. Es lohnt sich, mit Schülerinnen und Schülern zu überlegen, wie Barmherzigkeit heute im Weltkontext verstanden und verwirklicht werden kann. Dazu hat der Künstler Sokey Edorh aus Togo ein Bild gemalt, das MISEREOR-Hungertuch 2011-2012: „Was ihr dem Geringsten tut“. Ein Unterrichtsentwurf für die Klassen 5-7 knüpft an das Hungertuch an und bezieht die sogenannten Werke der Barmherzigkeit auf heutige Not- und Hoffnungssituationen in Afrika, Asien und Lateinamerika.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Dezember 2015
      • Seiten: 19

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      "Das MISEREOR-Hungertuch 2015/2016" Musterstunde für die Sek. I

      Unterrichtsmaterial

      Mit dieser Musterstunde lässt sich die MISEREOR-Hungertuch "Gott und Gold" aus China in den

      Mit dieser Musterstunde lässt sich die MISEREOR-Hungertuch "Gott und Gold" aus China in den Sachkunde-, Religions- oder Erdkundeunterricht einbinden. Geeignet für die Sekundarstufe I.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Dezember 2015
      • Seiten: 10

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Völlig Banane? Oder doch mehr dran als man glaubt? (Sek. I)

      Unterrichtsmaterial

      Die Lernbausteine zum Fairen Handel legen den Schwerpunkt auf die Banane. Das Unterrichts- und

      Die Lernbausteine zum Fairen Handel legen den Schwerpunkt auf die Banane. Das Unterrichts- und Aktionsmaterial für die Sekundarstufe 1 hält modulartige Lernbausteine zur flexiblen Handhabung bereit. Aufgabenstellungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden eignen sich für den binnendifferenzierten unterrichtlichen Einsatz.

      • in Farbe
      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2015
      • Seiten: 32

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Kochen weltweit (Kl. 5-7)

      Unterrichtsmaterial

      Die Materialien laden dazu ein, typische Gerichte aus drei Kontinenten nachzukochen, sich mit den

      Die Materialien laden dazu ein, typische Gerichte aus drei Kontinenten nachzukochen, sich mit den jeweiligen kulturellen Hintergründen und einigen Probleme rund um Ernährung, Landwirtschaft und Klima zu beschäftigen. Geeignet für den Hauswirtschaftsunterricht, für Projekttage, für eine Nachmittags-AG oder den offenen Ganztag; Kl. 5-7.

      • in Farbe
      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2014
      • Seiten: 52

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Getreidebanken im Tschad - Für mehr Nahrungsmittelsicherheit (Sek. I)

      Unterrichtsmaterial

      Anhand eines Entwicklungsprojektes im Tschad sollen die Schüler befähigt werden, sich selbstständig

      Anhand eines Entwicklungsprojektes im Tschad sollen die Schüler befähigt werden, sich selbstständig über ein Entwicklungsland zu informieren, über Hilfsansätze zu diskutieren und Entwicklungsprojekte zu bewerten. Die 15 Bausteine eignen sich für den Erdkundeunterricht in der Sekundarstufe 1.

      • in Farbe
      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2013
      • Seiten: 44

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Kinderarbeit? Ohne uns! (für die Primarstufe und die Sek. I)

      Unterrichtsmaterial

      In vielen Produkten, die wir täglich benutzen, steckt Kinderarbeit, zum Beispiel in Textilien oder

      In vielen Produkten, die wir täglich benutzen, steckt Kinderarbeit, zum Beispiel in Textilien oder Schokolade. Welchen Einfluss haben wir als Konsumenten? Die Bausteine bieten Anregungen, wie Schülerinnen und Schüler sich und andere informieren, aktiv werden und politisches Handeln einüben können: im Rahmen des Offenen Ganztags oder einer Projektwoche, in der Eine-Welt-AG oder im projektorientierten Unterricht.

      • fünf Leseposter
      • didaktische Hinweise & Hintergrundinformationen
      • 54 kopierfähige Schülerseiten
      • geeignet für die Grundschule und die Sekundarstufe 1
      • kostenpflichtig im Eine-Welt-Shop bestellbar (€ 9,50)

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Leseposterreihe "Kinderwelten" (für Kl. 3-6)

      Kindermaterial

      Sechs Poster gewähren Einblicke in das Leben von Kindern in Lateinamerika, Afrika und Asien. Das

      Sechs Poster gewähren Einblicke in das Leben von Kindern in Lateinamerika, Afrika und Asien. Das dazugehörige Lehrerheft bietet Anregungen für den Unterricht in Religion, Sachkunde und Erdkunde/Politik oder für Projekttage. Geeignet für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren (Kl. 3-6). Die Reihe enthält Poster zu den Themen:

      • Kinderwelten
      • Arbeit
      • Straßenkinder
      • Gewalt
      • Gesundheit
      • Wie hilft MISEREOR?

      Kostenpflichtig bestellbar im Eine-Welt-Shop (€ 4,50).

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Straßenkinderprojekte: Situationsangepasste Hilfsangebote für die Ärmsten (Kl. 6-10)

      Unterrichtsmaterial

      Wir bieten Ihnen Lehrer- und Schülermaterialien zu Straßenkinderprojekten in Brasilien, Haiti,

      Wir bieten Ihnen Lehrer- und Schülermaterialien zu Straßenkinderprojekten in Brasilien, Haiti, Indien und Kenia an. Die Unterrichtsmaterialien sind für die Klassen 6-10 bestimmt und angepasst an den KMK-Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2015
      • Seiten: 82

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Unterrichtsreihe Sek I - Christen und Muslime: Gemeinsames Entwicklungsprogramm in Burkina Faso

      Unterrichtsmaterial

      Das Unterrichtswerk aus der Reihe "Lernen mit Entwicklungsprojekten" für die Sekundarstufe I bietet

      Das Unterrichtswerk aus der Reihe "Lernen mit Entwicklungsprojekten" für die Sekundarstufe I bietet eine komplett ausgeführte Reihe (u.a. mit Arbeitsblättern und Lehrerkommentar) zum MISEREOR-Partnerschaftsprojekt "Christen und Muslime: gemeinsam gegen das Vordringen der Wüste im Norden von Burkina Faso".

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2011
      • Seiten: 47

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Bleiben Sie informiert

      Interessieren Sie sich für Unterrichtsmaterialien und Anregungen zum Globalen Lernen? Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden.


      Ihre Ansprechpartnerin