Nothilfe

Hunger in Ostafrika

Wir stehen an der Seite der Menschen, die hungern. Gemeinsam mit einheimischen Partnerorganisationen in Kenia, Äthiopien und im Südsudan.

Helfen Sie jetzt!

Jetzt spenden

Projekte, die Ihre Hilfe brauchen

Plakatmotiv Vietnam

Francis' Erfolgsrezept

Francis Van Hoi bildet Jugendliche aus armen Familien zu Köchen und Hotelfachkräften aus. Schenken Sie mit Ihrer Spende Zukunft!

JETZT INFORMIEREN

Menschen haben schon € online gespendet!



Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen.


Spenden Sie an MISEREOR

Ich unterstütze MISEREOR
EINMALIG
MONATLICH
36 € 50 € 100 € 330 €  €
Wie Ihre Spende helfen kann: 50 Euro reichen aus, um 100 Straßenkinder in Indien mit Schiefertafeln und Kreide auszustatten.
Spenden per Überweisung:      IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10      BIC GENODED1PAX     Pax-Bank Aachen

Lernen Sie uns kennen

Besondere Geschenke

Sinnvoll schenken zu Ostern

Mit einem Spendengeschenk ermöglichen Sie wichtige Hilfe zur Selbsthilfe. Zum Verschenken erhalten Sie von uns eine Geschenkkarte per Post.

Ein Geschenk spenden


AUFRICHTEN, so lautet der Impuls für diese Fastenwoche. In dieser Woche will ich aufstehen und mich widersetzen, auch wenn es unbequem ist...

Mehr

Pressemitteilung

"Millionen Menschen am Horn von Afrika droht der Hungertod"

"Millionen Menschen am Horn von Afrika droht der Hungertod." Mit diesen Worten machen der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, auf die dramatische Situation im östlichen Afrika aufmerksam. Eine langanhaltende Dürreperiode in der gesamten Region und der Bürgerkrieg im Südsudan haben zu erheblichen Ernteausfällen geführt. "Wir dürfen nicht tatenlos zusehen, wie Menschen an Entkräftung und Unterernährung sterben“, so die Repräsentanten der beiden großen Kirchen in Deutschland, die "die Gläubigen zum Gebet und zu konkreter Hilfe für die Notleidenden aufrufen".

Mehr

Video

Pirmin Spiegel erhält den Hans-Rosenthal-Ehrenpreis

Der Preis zeichnet sein soziales und humanitäres Engagement aus. Wir finden: "Das ist spitze!"


Bleiben Sie informiert

Newsletter

Treffen Sie uns

19. Februar - 7. Mai

Austellung

Auf kleiner Flamme - Eine Austellung im Dunkeln

19. Februar bis 7. Mai - Umspannwerk Recklinghausen, Museum Strom und Leben

Ein Leben ohne sichere und saubere Energie ist Realität für viele Millionen Menschen. Unsere neue Wanderaustellung macht diese Erfahrung auf ungwöhnliche Weise nachvollziehbar.

Erfahren Sie mehr über diese Fotoausstellung 

01. März

Veranstaltungen

Fastenaktion 2017

01. März bis 17.April 2017, bundesweit

Wir liefern Ihnen viele Ideen zur Gestaltung der Fastenaktion in der Gemeinde

Informieren Sie sich über das neue MISEREOR-Hungertuch

30. Juni

Tagung

Jahrestagung

30.Juni und 1.Juli 2017, Aachen

Ins Gespräch kommen, diskutieren, MISEREOR kennenlernen - einmal im Jahr bietet die Jahrestagung eine gute Gelegenheit, mit MISEREOR in Kontakt zu bleiben.

Mehr erfahren


Engagieren Sie sich mit uns

Gemeinden und Gruppen

Spannende Aktionen, Bausteine für Gottesdienste, Informationen über Projekte und vieles mehr warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. 

Informieren Sie sich über die Fastenaktion 2017 

Kinderfastenaktion

In diesem Jahr lernen Kinder das Land Burkina Faso im Westen Afrikas kennen. Vielfältige Materialien unterstützen die Kinder bei der Erkundung.

Machen Sie mit

Die Pausenaktion in der Schule

Schule und Unterricht

Wir bieten Lehrkräften Unterstützung an, den Schulalltag und Unterricht aktiv zu gestalten und sich für eine gerechte Welt zu engagieren.

Angebote für die Schule kennenlernen


Unser Güte-Siegel

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen DZI bescheinigt MISEREOR den verantwortungsvollen und effizienten Umgang mit Spenden.

Verwendung

Im Jahr 2015 machten Werbe- und Verwaltungskosten lediglich 6,2% unserer Ausgaben aus. 93,8% dienten den satzungsgemäßen Aufgaben der Projekt- und Bildungsarbeit.

Steuer

Das Finanzamt akzeptiert Ihren Zahlungsbeleg bis 200 Euro als Zuwendungsbestätigung. Unabhängig von dieser Regelung erhalten Sie von uns für Ihre Spende ab 25 Euro eine Zuwendungsbestätigung.
Jetzt Ihre Steuer-Ersparnis berechnen