Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:




      Ich unterstütze MISEREOR
      EINMALIG
      MONATLICH
      50 € 72 € 100 € 330 €
      So kann Ihre Spende helfen: 72 Euro ermöglichen es acht Frauen in Uganda, ein Saatgut-Paket zu erhalten.
      Spenden per Überweisung:      IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10      BIC GENODED1PAX     Pax-Bank Aachen

      29.04.2019 - 12:18

      Syrien: ein Nachmittag in Damaskus

      Die Nachmittagssonne vibriert auf dem Asphalt. Wir atmen mehr Staub und Abgase als Luft. Nichts geht mehr. Übervolle Kleinbusse und Taxis drängeln in den Gegenverkehr des Kreisverkehrs. Eine...

      via Wordpress

      13.11.2018 - 09:45

      „Aktion gegen Menschenfeindlichkeit“

      Pirmin Spiegel im Interview über den Verlust der Menschenfreundlichkeit und den Einsatz von MISEREOR für eine freie, offene und gerechte Gesellschaft.

      via Wordpress

      21.05.2019 - 13:14

      Die liebe @silvicarlsson war mit uns in Rio unterwegs. Dort hat sie Wanderson und Adriana kennengelernt. Die beiden sind Teil des Zirkusprojektes SERUA, das Kindern und Jugendlichen aus den Favelas...
      via Instagram

      21.05.2019 - 13:35

      Die YouTuberin Silvi Carlsson war mit uns in Rio de Janeiro unterwegs. Dort hat sie Wanderson und Adriana getroffen. Die beiden sind Teil des Zirkusprojektes SERUA, das Kindern und Jugendlichen aus...
      via Facebook

      21.05.2019 - 10:07

      "Die Hühner sind Teil der Dürrehilfe in Ostafrika." Miriam Thiel über die #Spendengeschenke im Interview mit Zisch @badischezeitung. https://t.co/50JAnaSbkl https://t.co/PXFttkowRK
      via Twitter

      MISEREOR-Maibaumaktion bringt 9.227,70 Euro ein

      Lange Warteschlangen, 430 verkaufte Birken und 9.227,70 Euro an Spenden für die Betroffenen der Zyklone "Idai" und "Kenneth": Das Ergebnis der diesjährigen MISEREOR-Aktion "Maibaum to go" ist erneut ein voller Erfolg.

      M Aktuelle Pressemeldung


      20. bis 23. Juni

      Veranstaltung

      Beats + Bohne - Wir haben es satt! - Jugendfestival

      20. bis 23. Juni 2019, Dottenfelder Hof, Nähe Frankfurt

      Jugendfestival rund um das Thema zukunftsfähige Landwirtschaft und Ernährung. Junge Menschen aus der Stadt und vom Land kommen zusammen, um sich auszutauschen, zu vernetzen und zusammen Visionen über eine Enkeltaugliche Landwirtschaft zu entwickeln. Zusätzlich gibt es ein buntes Begleitprogramm mit Kultur und Musik.

      Weitere Informationen zur Veranstaltung


      Gemeinden und Gruppen

      Für das Engagement, die Liturgie und Bildungsarbeit in Gemeinden haben wir viele Ideen und Anregungen für Sie.

      Lassen Sie sich inspirieren

      Schule und Unterricht

      Wir bieten Lehrkräften Unterstützung an, den Schulalltag und Unterricht aktiv zu gestalten und sich für eine gerechte Welt zu engagieren.

      Angebote für die Schule kennenlernen

      Stifter werden

      Sie möchten die Helder-Camara-Stiftung unterstützen oder eine eigene Stiftung gründen? Wir beraten Sie gerne persönlich.

      Wege der Unterstützung kennenlernen


      Das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR e. V. ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nr. 201/5900/5748, vom 07.03.2019 für das Jahr 2017 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.

      Newsletter

      Melden Sie sich für unseren MISEREOR-Newsletter an!