South Sudan Decades of Hunger
Nothilfe

Hunger in Afrika

Mehrere Länder Afrikas sind von einer Hungerkrise bedroht. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Jetzt spenden

144 Menschen haben schon 16181 € online gespendet!

60 Jahre MISEREOR

"Schon viele Jahre machen wir am MISEREOR-Sonntag ein Fastensuppenessen an einer großen Tafel im Pfarrheim. Mit Erfolg, denn es ist bis auf den letzten Platz gefüllt und wir nehmen durchschnittlich 1.000 € Spenden ein. Unsere Bäckereien im Ort, backen in der Fastenzeit SoliBrote, von denen wir zu verschiedenen Anlässen fast 200 Stück gegen Spende abgeben. Erst bei meinen Aufzählungen stelle ich fest, wie aktiv und erfolgreich wir die letzten Jahren für MISEREOR waren - und das ich mir mit meinen fast 82 Jahren auch mal selber auf die Schulter klopfen kann."

Josefine Freibeuter, ehrenamtlich Engagierte

Weitere Stimmen zu "60 Jahre MISEREOR"

Zu Gast bei MISEREOR

Wim Wenders stellte seinen Film über Papst Franziskus in Aachen vor und traf MISEREOR-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel.

mehr erfahren


Unsere Spendenprojekte


Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen.

Plakatmotiv Meine Zutat für eine Zukunft in Vietnam: Ausbildung

Spenden Sie an MISEREOR

Ich unterstütze MISEREOR
EINMALIG
MONATLICH
50 € 72 € 100 € 330 €  €
So kann Ihre Spende helfen: 72 Euro ermöglichen es acht Frauen in Uganda, ein Saatgut-Paket zu erhalten.
Spenden per Überweisung:      IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10      BIC GENODED1PAX     Pax-Bank Aachen

MISEREOR ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nummer 201/5900/5748,nach § 5 Abs.1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit.


Lernen Sie uns kennen

Kongress

In welchen Städten wollen, können und werden wir in Zukunft zusammenleben? Was heißt das für ein Leben auf dem Land? Der Kongress Ende Mai in Frankfurt a.M. bot Gelegenheit zu einer Standortbestimmung.

Zum Blogbeitrag

Rückblick auf unserer Social Wall

Fotoalbum anschauen 


86,5 Millionen Menschen sind 20 17 weltweit auf der #Flucht gewesen. misereor.de/informieren/fl… pic.twitter.com/94Mzrf17mF

Mehr


• FEMME AFRICAIN • Epiphanie* ist erst 13 Jahre alt, als sie mit ansehen muss wie ihre Mutter von fremden Männern vergewaltigt wird. Als die Gewalttat vorbei ist, wird das...

Mehr

Bild von Instagram
@MISEREOR

„Schaut nicht so traurig. Es kommen bessere Zeiten. Versprochen.“ Vuyiswa Zayi spricht mit ihren Spinat-Pflanzen, die sie in einer alten Badewanne angebaut hat. Kapstadt droht als...

Mehr


Spendengeschenke

Eine Spende verschenken

Mit einem Spendengeschenk ermöglichen Sie wichtige Hilfe zur Selbsthilfe, die vor Ort große Wirkung erzielt. Verschenken Sie eine Spende!

60 Jahre MISEREOR

Seit 60 Jahren setzt sich MISEREOR für Menschen ein, denen ein Leben in Würde, Freiheit und Sicherheit verwehrt ist. Erfahren Sie mehr über unsere Geschichte, Erfolge mit unseren Partnern weltweit und zukünftige Herausforderungen.

Mehr lesen


Pressemitteilung

Weltflüchtlingstag: Flüchtlingskrise spielt sich nicht in

Anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20. Juni weist MISEREOR auf die dramatische Lebenssituation von Geflüchteten außerhalb von Europa hin. Sie leben unter unwürdigen Bedingungen in Flüchtlingscamps in Nahost, dem Tschad, Südsudan, Bangladesch oder Kolumbien.

Mehr


Bleiben Sie informiert

Newsletter

Treffen Sie uns

ab 31. Mai bundesweit

Kinofilm

Guardians of the Earth

ab 31. Mai 2018 bundesweit

Ein aufrüttelnder Dokumentarfilm über den revolutionären Weltklimagipfel 2015 von Paris, der erstmals ein historisches Abkommen zur Rettung unserer Erde hervorbrachte.

Weitere Informationen

24. Juni 2018

Demonstration

STOP KOHLE - Deine Hände für den Klimaschutz

24. Juni 2018, 12.00 Uhr, Berlin, Kanzleramt

Am Sonntag, 24. Juni, demonstrieren wir gemeinsam mit vielen weiteren Organisationen ab 12 Uhr vor dem Kanzleramt in Berlin für den Klimaschutz und einen raschen Ausstieg aus der Kohle.

Alle Infos zur Demo in Berlin

Flyer und Plakate zur Demo

11. bis 22. Juni 2018

Ausstellung

Fotoausstellung "ENTKOMMEN"

11. Juni bis 22. Juni 2018, Montag - Freitag 12.00 - 17.00 Uhr, Foyer Haus Löwenstein, Markt 39, Aachen

Der Fotograf und FH-Aachen-Absolvent Eric Greven hat die Lebensumstände der syrischen Flüchtlinge im Libanon dokumentiert. Die Ausstellung ist Teil der Aktion "Aachen hilft Syrien".

Weitere Infos zur Spendenaktion mit der Stadt Aachen


Engagieren Sie sich mit uns

60 Jahre - 60 Chöre

Veranstalten Sie 2018 anlässlich des sechzigsten Jubiläums von MISEREOR ein Benefiz-Konzert.

Aktionsmaterial bestellen & mitmachen

 

Schule und Unterricht

Cocktails gemixt aus fair gehandelten Zutaten gegen eine Spende auszuschenken - das ist die perfekte Idee für eine Spendenaktion, mit der Ihre Schule Kinder und Jugendliche in Brasilien unterstützen kann.

Über die Spendenaktion informieren

Stifter werden

Sie möchten die Helder-Camara-Stiftung unterstützen oder eine eigene Stiftung gründen? Wir beraten Sie gerne persönlich.

Wege der Unterstützung kennenlernen