Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      ZDF-Spendengala

      1. Dezember 2021 , 20.15 Uhr im ZDF: Die große Benefizgala "Die schönsten Weihnachts-Hits" mit Carmen Nebel zugunsten von MISEREOR und "Brot für die Welt". Schalten Sie ein!

      Unterstützen Sie die Hilfsprojekte von MISEREOR-Partnern in Bangladesch, Bolivien und weltweit. Vielen Dank für Ihre Spende!

      Meine Spende hilft
      0 Menschen haben schon
      0 € online gespendet!

      Spenden und helfen mit Carmen Nebel

      Carmen Nebel und ihre prominenten Gäste machten wie in jedem Jahr auf Menschen aufmerksam, denen wir zur Weihnachtszeit neue Hoffnung schenken können. In der Live-Sendung stellten wir ein Projekt für Rohingya-Geflüchtete vor, das geflüchteten Frauen neue Zukunftsperspektiven eröffnet, und ein Projekt in
      Bolivien, das Kleinbauenfamilien dabei unterstützt mit nachhaltigen Waldgärten den Regenwald zu schützen.


      So war die Spendengala zugunsten MISEREORs und Brot für die Welt 2020


      Spendenprojekt in Bangladesch: Hoffnung für Rohingya-Geflüchtete

      Hoffnung für Rohingya-Geflüchtete: Nach der Flucht aus Myanmar erhalten Frauen durch Aus-und Weiterbildung Chancen auf eine neue Existenz.

      Spendenprojekt in Bolivien:
      Vielfalt statt Kahlschlag im Amazonas

      Kleinbauernfamilien erhalten durch das Anlegen von nachhaltigen Waldgärten den Regenwald und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

      Ich unterstütze dieses Projekt mit meiner Spende
      1 Kommentare
      1 Menschen haben schon
      20 € online gespendet!
      Ich unterstütze dieses Projekt mit meiner Spende
      0 Menschen haben schon
      0 € online gespendet!

      Es berührt mich jedes Mal, mit welchen Problemen die Menschen in den Ländern des Südens tagtäglich zu kämpfen haben, aber auch, mit welcher Hoffnung und Energie sie versuchen, alle Hürden zu meistern.

      Gerade jetzt, wo das menschliche Leid durch die Corona- Pandemie weltweit verschlimmert wird, müssen wir die Ärmsten weiterhin unterstützen. Handeln wir dabei gemeinsam und sind solidarisch, können wir ihnen helfen solche Krisen zu bewältigen. Jedes Zeichen der Hoffnung gibt ihnen die Chance auf ein besseres Leben.

      Carmen Nebel
      ZDF-MODERAtorin


      Das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR e. V. ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nr. 201/5900/5748, vom 28.09.2021 für das Jahr 2020 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.