Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Empfehlungen der Redaktion:

      Gemeinden für gerechten Klimaschutz

      Sie möchten Ihre Gemeinde motivieren, das Klima zu schützen und damit gerechter zu handeln?  Im Folgenden finden Sie einige Anregungen für wirksamen Klima- und Umweltschutz.


      Veranstaltungsreihe

      Schöpfungsspiritualität konkret: unsere Verantwortung als Kirche

      10-teilige Online Reihe zu den Handlungsempfehlungen der DBK für Haupt- und Ehrenamtliche

      3. Handlungsempfehlung „Durch Bildung sensibilisieren und ermutigen“

      Dienstag, 08. März 2022, 18:30 Uhr - 19:30 Uhr

      Wir legen 2022 den Fokus noch einmal auf die 10 Handlungsempfehlungen der Deutschen Bischofskonferenz von 2018 und wollen mit verschiedenen Referent*innen zu jeder Empfehlung Best Practice Beispiele und inspirierende Impulse für eine mögliche Umsetzung geben.

      Weitere Informationen

      Anmeldung an: debora.dambruoso@misereor.de


      1. Schöpfungsspiritualität in Verkündigung und Liturgie verorten

      Nicht nur an Erntedank einmal bewusst die Schöpfung in den Mittelpunkt unseres Dankens und Bittens stellen!

      Anregungen dafür finden Sie hier (PDF)

      2. Schöpfungsbewusstsein innerkirchlich verankern

      Wie können wir es schaffen, Schöpfungsbewusstsein als integralen Bestandteil unseres Christseins und unseres Glaubens persönlich und als Gemeinde zu leben?
      Anregungen dazu finden Sie hier (PDF)

      3. Durch Bildung sensibilisieren und ermutigen

      Was ist Klimagerechtigkeit, was meint Papst Franziskus mit der „sozial ökologischen Transformation“ und warum ist es so schwierig unser Handeln zu ändern?

      Antworten finden Sie hier (PDF)


      4. Eigene Traditionen wiederentdecken

      Gott hat uns seine Schöpfung anvertraut. Besonders in den Traditionen vieler Klöster finden sich Ideen, wie wir diesen Auftrag in konkretes Handeln übertragen können.

      Konkrete Ideen dazu finden Sie hier (PDF)

      5. Schöpfungsverantwortung als diözesanen Schwerpunkt etablieren

      Am besten geht es wie immer gemeinsam! Projekte wie „Faire Gemeinde“ unterstützen dabei Schöpfungsverantwortung wahrzunehmen und voneinander zu lernen.
      Hier können Sie aktiv werden (PDF)

      6. Gebäudemanagement umweltverträglich gestalten

      Ob Kirchen, Gemeinderäume kath. Schulen und Kitas: sie alle verbrauchen viel Energie und versiegeln Flächen. Was können wir besser machen und wie?

      Tipps dazu finden Sie hier (PDF)


      7. In kirchlichen Einrichtungen nachhaltig wirtschaften

      Warum nicht einmal ein fleischloses Gemeindefest? Und ist der faire Kaffee wirklich zu teuer?  Berechnen wir soziale und ökologische Folgen mit, sind faire, regionale Biolebensmittel die günstigere Wahl!

      Weitere nachhaltige Ideen finden Sie hier (PDF)

       

      8. Kirchenland nachhaltig bewirtschaften

      Immer mehr Insekten sterben aus und die biologische Vielfalt schrumpft rasant. Kirchengemeinden mit eigenem Land können eine nachhaltige und ökologische Nutzung ermöglichen!

      Bewirtschaftungsideen finden Sie hier (PDF)

      9. Mobilität umweltfreundlich gestalten

      Wie kommen wir zum Gottesdienst? Welche Verkehrsmittel nutzen wir in unseren Einrichtungen und der Gemeinde? Ob auf dem Land oder in der Stadt - es gibt viele innovative Konzepte für eine nachhaltige Mobilität.

      Nachhaltige Mobilitätskonzepte finden Sie hier (PDF)


      10. Gesellschaftspolitische und internationale Verantwortung wahrnehmen

      Seit über 60 Jahren stellt MISEREOR in der Fastenaktion die Frage nach globaler Solidarität und Gerechtigkeit. Wie kann ich hierfür persönlich aktiv werden und welche strukturellen Veränderungen braucht es im Sinne der sozial ökologischen Transformation?

      Anregungen dazu finden Sie hier (PDF)


      Haben Sie Fragen?

      Sie sind in Ihrer Gemeinde aktiv und möchten sich vermehrt für Klimaschutz einsetzen? Sie suchen Ideen, Anregungen und Materialien? Dann kontaktieren Sie unsere Ansprechpersonen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


      Informieren Sie sich

      Klima. Wir sind die Generation X

      Klimawandel und Armut sind von Menschen gemacht und eng miteinander verknüpft. Deshalb engagiert sich MISEREOR im Kampf gegen Erderwärmung und Armut gleichermaßen.

      Zum Themendossier Klimawandel

       

      Energie für ein gutes Leben

      Energie ist mehr als Strom - sie bedeutet Licht, Wärme, Gesundheit, Information, Mobilität, Einkommen. Deshalb heißt MISEREORs Vision: nachhaltige Energie für ein gutes Leben – für alle!

      Zum Themendossier Energie

      Ein Beispielprojekt

      Mit Waldgärten Ernährung sichern und Umwelt schützen

      Kleinbauern forsten ihr Land auf und machen ausgelaugte Böden fruchtbar. Unterstützen Sie dieses Projekt, damit Landbewohner in Haiti wieder eine tragfähige Lebensgrundlage finden.

      Unterstützen Sie das Waldgartenprojekt in Haiti