Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Unsere Themen: Klimawandel, Hunger und Flucht

      Die Globalisierung führt zu weitreichenden Folgen für Menschen und Umwelt. Wenige Länder weltweit bestimmen den Handel, der Raubbau von Rohstoffen boomt, Konflikte treiben Millionen Menschen in die Flucht und die Kluft zwischen Arm und Reich wächst. 
      Wir unterstützen unsere Partnerorganisationen in Afrika, Asien und Lateinamerika dabei, den Herausforderungen in einer globalisierten Welt zu begegnen. Informieren Sie sich hier über unsere Themenschwerpunkte!


      Dossier wirkliche kosten

      Die wahren Kosten unserer Lebensmittel

      Die Lebensmittelproduktion verursacht häufig versteckte Kosten für Umweltschäden. MISEREOR will die wahren Kosten unserer Lebensmittel sichtbar machen. Zum Webdossier   


      Dossier UNTERNEHMENSVERANTWORTUNG

      Initiative Lieferkettengesetz

      Die Erfahrung zeigt: Es reicht nicht aus, dass sich einige Unternehmen freiwillig um die Achtung der Menschenrechte in ihren Lieferketten bemühen. Es braucht gesetzliche Vorgaben, die von allen Unternehmen umgesetzt werden müssen. Zur Kampagne

      AKTUELLE THEMENDOSSIERS

      Dossier Schuldenkrise

      Länder in der Schuldenkrise

      Sri Lanka, Dschibuti, Kap Verde oder Mosambik, immer mehr Länder im Globalen Süden sind hoch verschuldet. Mit besorgniserregenden Folgen gerade für die arme Bevölkerung. Denn eine fortschreitende Überschuldung von Staaten trägt zu Armut und Ungleichheit bei. Es fehlt Geld für eine ausreichende Gesundheitsvorsorge oder für ein Bildungssystem, das für alle zugänglich ist.

      Zum Dossier Schuldenkrise

      Dossier WElthandel

      Handel in den Dienst von Menschen und Umwelt stellen

      Ungerechte Handelsbedingungen führen in vielen Ländern der Welt zu Armut und Elend. Deshalb tritt MISEREOR für eine Handelspolitik ein, die Menschenrechte und Umwelt in den Mittelpunkt stellt.

      Lesen Sie die Ergebnisse unserer  Studie zum EU-Mercosur-Abkommen 


      DOSSIER Wandel

      Wandel für eine lebenswerte Zukunft

      MISEREOR setzt sich für neue, nachhaltige und gerechte Wege in eine lebenswerte Zukunft ein. Weltweit und für alle.

      Zum Dossier Wandel

      Dossier Klimawandel

      Was der Klimawandel mit Gerechtigkeit zu tun hat

      Klimawandel und Armut sind von Menschen gemacht und eng miteinander verknüpft. Deshalb engagiert sich MISEREOR im Kampf gegen Erderwärmung und Armut gleichermaßen.

      Zum Dossier Klimawandel



      Wie Misereor Geflüchteten hilft

      Länder mit detaillierten Informationen
      ×

        Dossier Flüchtlinge

        Flüchtlingsarbeit – den Weg bereiten aus Angst und Not

        Noch nie hat es weltweit mehr Flüchtlinge gegeben. Jeder einzelne dieser Flüchtlinge hat einen ganz persönlichen Weg hinter sich. Unsere Partnerorganisationen leisten Hilfe für Flüchtlinge im Nahen Osten, in Afrika, Asien und Lateinamerika.

        Lesen Sie mehr zu Flucht & Migration

        DOSSIER FRIEDEN

        Gerechtigkeit schafft Frieden

        Frieden ist für MISEREOR ein zentrales Anliegen. Denn Entwicklung und Frieden hängen eng miteinander zusammen. Gewalttätige Konflikte und Krieg bedeuten für die Menschen neben direkter Waffengewalt und unmittelbarem Leid den Entzug ihrer Lebensgrundlage.

        Zum Dossier Frieden


        Dossier Menschenrechte

        Alles, was Menschen Recht ist

        In vielen MISEREOR-Projekten spielt der Kampf für Menschenrechte eine wichtige Rolle. Wir ergreifen Partei für die Opfer, unterstützen Anwältinnen und Anwälte sowie Aktivistinnen und Aktivisten und setzen uns politisch für die Stärkung der Menschenrechte ein.

        Zum Dossier Alles, was Menschen Recht ist

        Dossier Fairer handel

        Von Anfang an fair!

        MISEREOR ist Mitbegründer des Fairen Handels und engagiert sich seit Jahrzehnten für faire Handelsbeziehungen.

        Fakten und Materialien rund um den Fairen Handel 


        Im Laufe des Jahres bietet MISEREOR verschiedene Vorträge, Workshops und andere Veranstaltungen an. Diskutieren Sie mit uns über verschiedene Themen und erkunden Sie unsere Arbeit.

        Zu den aktuellen Terminen und Veranstaltungen


        Bleiben Sie informiert: Abonnieren Sie unseren Newsletter zu entwicklungspolitischen Themen


        Über UNS

        Wer wir sind

        Unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion setzen wir uns für die Menschen ein, denen das Recht auf ein Leben in Würde, Freiheit und ausreichender und gesunder Versorgung verwehrt bleibt.

        Erfahren Sie mehr über MISEREOR

        Dossier Evaluierung – Beratung – Wirkung

        Was erreichen unsere Projekte?

        Was tragen unsere Partner zu Veränderungen bei? Das interessiert uns natürlich sehr, denn wir wollen selbst lernen und die Qualität sicherstellen, unsere Partner sinnvoll unterstützen, uns Rechenschaft geben darüber, was unsere Partner tatsächlich bewirken.

        Mehr


        Fakten für Referate und Facharbeiten

        Infos für Schülerinnen & Schüler

        Wir bieten Zahlen und Daten für Referate und Facharbeiten in der Schule zu den Themen Hunger, Ernährung, Klimawandel und Energie.

        Lernen Sie unsere Seite für Schülerinnen & Schüler kennen

        Dossier

        Globales Lernen in der Schule

        Globales, soziales und interkulturelles Lernen findet im Schulalltag auf vielerlei Weise statt: im kompetenzorientierten Unterricht, bei Projekttagen oder Spendenaktionen, an schulischen und außerschulischen Lernorten. Wir haben für Sie eine Vielzahl an Ideen, Unterrichtsmaterialien und Aktionen zum Globalen Lernen ausgearbeitet.

        Hier finden Sie unsere Angebote


        MISEREOR global: Verbindungsstelle Kongo

        Ursula Kölbel leitet die Dialog- und Verbindungsstelle von MISEREOR im Kongo. Von ihren Arbeitsschwerpunkten und den Kraftquellen, die ihr Motivation und Inspiration schenken,…

        via Wordpress

        Die Kraft der Religionen

        Während der Einfluss der Religionen in den meisten europäischen Ländern eher zurück zu gehen scheint, ergibt sich in der weltweiten Perspektive ein anderes Bild. Nicht nur, dass sich…

        via Wordpress

        Äthiopien: Mobile Viehzucht als Erfolgsmodell

        Jutta Himmelsbach vereint bei MISEREOR eine eher ungewöhnliche Kombination von beruflicher Qualifikation: Sie ist Ingenieurin für Kommunal- und Umwelttechnik mit Schwerpunkt…

        via Wordpress

        Spenden, wo es am nötigsten ist

        So fließen Ihre Spenden dorthin, wo sie dringend benötigt werden.

        Regelmäßig spenden

        Durch Ihre regelmäßige Spende ermöglichen Sie uns, in Notsituationen kurzfristig reagieren zu können.

        Spendenaufrufe

        Hier finden Sie aktuelle Nothilfe-Projekte, für die wir zu Spenden aufrufen.