Misereor
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Empfehlungen der Redaktion:
      Ein Heft über Energie und Gerechtigkeit
      frings. 2-2023

      Fair ist mehr

      Die neue "frings." ist da! Ein Heft über Energie und Gerechtigkeit.

      Zur aktuellen Ausgabe

      Unsere Themen

      Wir unterstützen unsere Partnerorganisationen dabei, den Herausforderungen in einer globalisierten Welt zu begegnen: Gerechte Handelsbedingungen, die Achtung der Menschenrechte weltweit und neue, nachhaltige Wege in eine lebenswerte Zukunft. Informieren Sie sich hier über unsere Themenschwerpunkte!



      Compact with Africa und das Deutsche Wirtschaftsengagement in Afrika

      Compact with Africa und das Deutsche Wirtschaftsengagement in Afrika

      Aktuell Publikation

      Positionspapier

      Der afrikanische Kontinent steht seit nunmehr einigen Jahren hoch auf der Agenda

      Positionspapier

      Der afrikanische Kontinent steht seit nunmehr einigen Jahren hoch auf der Agenda deutscher Wirtschafts-, Außen- und Entwicklungspolitik. Darunter fällt u.a. das Bemühen, wirtschaftliche Reformmaßnahmen in ausgewählten afrikanischen Staaten anzustoßen und somit Privatinvestitionen durch Akteure des globalen Nordens (inklusive deutscher Unternehmen) zu mobilisieren. Hier setzt der sogenannte Compact with Africa (CwA) an – eine 2017 unter deutscher G20-Präsidentschaft ins Leben gerufene Initiative zur Fortentwicklung struktureller Rahmenbedingungen und Förderung ausländischer Direktinvestitionen in Compact-Ländern.

      • Herausgeber: Misereor
      • Erscheinungsjahr: November 2023
      • Seitenzahl: 7
      Download
      Pressebriefing: Ausgebrannt.

      Pressebriefing: Ausgebrannt.

      Aktuell Publikation

      Die Förderung fossiler Energien heizt die Klimakrise an und hemmt die Entwicklung in afrikanischen

      Die Förderung fossiler Energien heizt die Klimakrise an und hemmt die Entwicklung in afrikanischen Ländern.

      Download
      Misereor-Magazin "frings." 2-2023

      Misereor-Magazin "frings." 2-2023

      Aktuell Publikation

      Ein Heft über Energie und Gerechtigkeit.

      • Herausgeber: Misereor
      • Erscheinungsjahr: November 2023
      • Se

      Ein Heft über Energie und Gerechtigkeit.

      • Herausgeber: Misereor
      • Erscheinungsjahr: November 2023
      • Seitenzahl: 52

      Kostenlos bestellbar - per Post und digital!

      Pandemie der Freiwilligkeit

      Pandemie der Freiwilligkeit

      Aktuell Publikation

      Die zunehmende Fragmentierung der globalen Gesundheitsarchitektur durch immer neue

      Die zunehmende Fragmentierung der globalen Gesundheitsarchitektur durch immer neue Multi-Stakeholder-Initiativen

      Im Vorfeld des Weltgesundheitsgipfels in Berlin (15. bis 17. Oktober) fordern Brot für die Welt, Global Policy Forum und Misereor mehr Verbindlichkeit von Regierungen und Unternehmen in der internationalen Gesundheitspolitik. Die Erfahrungen aus der Corona-Pandemie zeigten, dass der Zuwachs neuer freiwilliger privat-öffentlicher Partnerschaften nicht zielführend ausreichend ist, um auf Pandemien zu reagieren. Schwerpunkt des diesjährigen Weltgesundheitsgipfels ist die Vorbereitung von Strategien zur Prävention und Reaktionen auf künftige Pandemien.

      • Herausgeber: Brot für die Welt, Global Policy Forum Europe, Misereor
      • Erscheinungsjahr:  Oktober 2023
      • Seiten: 14 
      Download
      Herausforderung Hunger - Jahresheft Welternährung 2023/24

      Herausforderung Hunger - Jahresheft Welternährung 2023/24

      Aktuell Publikation

      Die Armutslücke

      Zwei von fünf Menschen weltweit fehlt das Geld für eine gesunde Ernährung. Wie wir

      Die Armutslücke

      Zwei von fünf Menschen weltweit fehlt das Geld für eine gesunde Ernährung. Wie wir diese Lücke schließen können.

      Die Misereor-Publikation „Herausforderung Hunger – Jahresheft Welternährung 2023/24" zeigt: Hunger und Armut sind eng miteinander verstrickt. Wie viel Geld den Menschen weltweit fehlt, um sich eine ausgewogene Ernährung leisten zu können, stellt die "Armutslücke gesunder Ernährung" dar. Wer Hunger bekämpfen will, muss gegen Armut und Ungleichheit angehen. Wie die Misereor-Partnerorganisationen mit gutem Beispiel vorangehen, lesen Sie in der Publikation.

      • Herausgeber: Misereor
      • Erscheinunsjahr: September 2023
      • Seiten: 24

      Über UNS

      Wer wir sind

      Unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion setzen wir uns für die Menschen ein, denen das Recht auf ein Leben in Würde, Freiheit und ausreichender und gesunder Versorgung verwehrt bleibt.

      Erfahren Sie mehr über Misereor

      Dossier

      Globales Lernen in der Schule

      Globales, soziales und interkulturelles Lernen findet im Schulalltag auf vielerlei Weise statt: im kompetenzorientierten Unterricht, bei Projekttagen oder Spendenaktionen, an schulischen und außerschulischen Lernorten. Wir haben für Sie eine Vielzahl an Ideen, Unterrichtsmaterialien und Aktionen zum Globalen Lernen ausgearbeitet.

      Hier finden Sie unsere Angebote


      Bleiben Sie informiert: Abonnieren Sie unseren Newsletter zu entwicklungspolitischen Themen


      EU-Mercosur Abkommen kurz vor dem Abschluss: ein Kuhhandel auf Kosten von Klima und Menschenrechten

      Das EU-Mercosur-Abkommen steht vor dem Abschluss, aber der Widerstand wächst. Kritiker befürchten negative Auswirkungen auf Klima und Menschenrechte. Die EU-Kommission denkt über eine…

      via Wordpress
      Beitragsbild zum Post 34373

      Gut zu wissen! Nichts geht ohne Energie

      Ob Körperfunktionen, Kochen oder Wärmehaushalt: nichts geht ohne Energie. Einige Zahlen, Daten und Fakten zum Thema Energiekonsum.

      via Wordpress
      Beitragsbild zum Post 34368

      Dranbleiben! Anders geht’s nicht!

      Impressionen vom Rückkehrer*innen-Wochenende in Berlin. Endlich ist es soweit: Das Rücki-Wochenende steht an! Dabei treffen sich die ehemaligen Teilnehmenden des…

      via Wordpress

      Wo es am nötigsten ist

      So fließen Ihre Spenden dorthin, wo sie dringend benötigt werden.

      Regelmäßig spenden

      Ihre regelmäßige Spende ermöglicht, in Notsituationen kurzfristig zu reagieren.

      Spendenaufrufe

      Hier finden Sie aktuelle Nothilfe-Projekte, für die wir zu Spenden aufrufen.