Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Empfehlungen der Redaktion:

      Fotos für die Pressearbeit

      Hier finden Sie eine aktuelle Bildauswahl für Ihre Berichterstattung zu ausgewählten Themen. Die von gewünschten Bilder können Sie unter presse@misereor.de anfragen.

      Suchen Sie andere als die abgebildeten Motive? Schicken Sie uns Ihre genauen Vorstellungen! Wir versuchen, Sie bestmöglich zu bedienen.


      Fastenaktion 2023

      Die Fotos wurden 2022 in Madagaskar aufgenommen und zeigen die Arbeit der Misereor-Partnerorganisationen VOZAMA und Vahatra.
      Weitere Informationen und Materialien zur Fastenaktion 2023 findet sie demnächst in unserer Pressemappe zur Fastenaktion.


      Geschäftsführung

      Mehr über die Misereor-Geschäftsführung und das Bischöfliche Hilfswerk finden Sie in der Pressemappe "Wer wir sind".


      Hunger

      Diese Fotos wurden 2022 in Kenia aufgenommen.
      Mehr Informationen zu Hunger weltweit finden Sie in unserer Pressemappe zum Thema Hunger.


      Mit Menschen-Kampagne

      Die Bilder der Misereor-Imagekampagne "Mit Menschen" zeigen unserer engagierten Partner*innen aus Deutschland und aller Welt.
      Mehr darüber erfahren Sie unter www.misereor.de/ueber-uns/mitmenschen.


      Hinweis zur Verwendung der Materialien

      Wir freuen uns darüber, dass Sie unsere Materialien auf Ihren Websites, in Publikationen, für Aktionen oder Veranstaltungen nutzen. Dabei gehen wir davon aus, dass Sie die Materialien unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen, insbesondere des Telemedien- und des Urheberrechts, sowie des Pressecodex nutzen. So dürfen unsere Materialien weder in gedruckter noch in irgendeiner elektronischen Form im Kontext von rassistischen, sexistischen, menschenverachtenden oder sonstigen strafbaren Darstellungen oder Äußerungen verwendet werden. In solchen Fällen werden wir die Staatsanwaltschaft und/oder die zuständige Behörde einschalten.


      Digitale Pressemappe
      Aktuelle Pressemeldung

      90.000 fordern starkes EU-Lieferkettengesetz

      Die Europäische Union will Unternehmen zum Schutz von Menschenrechten und der Umwelt in ihren Wertschöpfungsketten verpflichten

      M Aktuelle Pressemeldung