Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Nothilfe

      Hilfe für Flüchtlinge aus Myanmar in Thailand: MISEREOR leistet mit Ihrer Spende Nothilfe

      Ich unterstütze diese Nothilfe

      Flucht und Vertreibung aus Myanmar

      In Myanmar halten Flucht und Vertreibung nach dem Militärputsch unvermindert an. Bewaffnete Auseinandersetzungen zwischen der burmesischen Armee und ethnischen bewaffneten Gruppen verschärfen die Situation. Tausende Menschen fliehen – auch ins benachbarte Thailand. In Lagern hinter der Grenze finden die verzweifelten Menschen Zuflucht.

      Helfen Sie jetzt den Schwächsten mit Ihrer Spende.


      Nothilfe für Geflüchtete aus Myanmar in Thailand

      In einem breiten Bündnis organisiert unsere Partnerorganisation COERR Foundation im Grenzgebiet von Thailand Nothilfe für die Flüchtlinge und unterstützt vor allem unbegleitete Kinder, Ältere und Menschen mit Behinderungen, die auf der Flucht aus Myanmar von ihren Familien getrennt werden. Ihnen muss intensive Fürsorge und besonderer Schutz zuteilwerden, gerade auch in Zeiten der COVID-19-Pandemie. Die COERR Foundation steht an der Seite der Geflüchteten und versorgt sie mit lebenswichtigen Hilfsgütern.

      Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende, den Geflüchteten vor Ort Sicherheit und Schutz zu bieten.


      Mit Ihrer Spende...
       

      ... können wir Kindern Aktivitäten wie Malen und Spielen in einem geschützten Raum anbieten.

      ... finanzieren wir Masken und Desinfektionsmittel zum Schutz vor der Infektion mit dem Covid-19- Virus.

      ... können wir je nach Bedarf Geflüchtete mit Kleidung, Decken, Reis, Kochutensilien ausstatten.


      "Die Menschen in Myanmar haben nicht nur die Corona-Pandemie zu bewältigen, die die Wirtschaft des Landes bereits geschwächt hatte. Nach dem Militärputsch vom 1. Februar und angesichts des anhaltenden, brutalen Vorgehens gegen die Zivilbevölkerung fliehen viele Menschen vor der Gewalt ins rettende Ausland. In Thailand tun unsere Partner alles, um den Schwächsten zu helfen. Die Situation in Myanmar bleibt dramatisch und ein Ende der Hilfsleistungen ist nicht in Sicht."

      Corinna Broeckmann

      Länderreferentin für Myanmar und Thailand



      Ich unterstütze die Geflüchteten aus Myanmar
      EINMALIG
      MONATLICH
      17 € 46 € 60 € 120 €
      Mit 46 Euro können an 50 Geflüchtete bei ihrer Ankunft Hygieneartikel, wie Zahnbürste, Zahnpasta und Seife verteilt werden.
      Überweisungen:       IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10      BIC GENODED1PAX      Pax-Bank Aachen   Stichwort: S18148 Thailand

      Projektpartner vor Ort

      Die MISEREOR-Partnerorganisation COERR Foundation blickt auf über 40 Jahre Erfahrung in der Flüchtlingsarbeit zurück. Seit Anfang der 1980er Jahre arbeitet COERR in den Flüchtlingslagern entlang der myanmarischen Grenze. In den Lagern arbeitet COERR eng mit anderen Organisationen zusammen, die sich dort ebenfalls engagieren.


      Unser Güte-Siegel

      Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen DZI bescheinigt MISEREOR den verantwortungsvollen und effizienten Umgang mit Spenden.

      Verwendung

      Im Jahr 2019 dienten 93,5 % unserer Ausgaben der Projekt- und Bildungsarbeit. 6,5 % verwendeten wir für Werbung und Verwaltung.

      Steuer

      Das Finanzamt akzeptiert Ihren Zahlungsbeleg bis 300 Euro als Zuwendungsbestätigung. Unabhängig von dieser Regelung erhalten Sie von uns für Ihre Spende ab 25 Euro eine Zuwendungsbestätigung.
      Jetzt Ihre Steuer-Ersparnis berechnen


      Das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR e. V. ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nr. 201/5900/5748, vom 30.03.2020 für das Jahr 2018 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.


      Kommentare unserer Spenderinnen und Spender


      Danke für Ihren guten und wichtigen Einsatz - Gottes Zeugnis im praktischen Handeln!

      Michael Fründt