Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Unterrichts­material & Angebote für die Schule

      Hier finden Sie unsere Unterrichtsmaterialien für Grundschule, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II.


      Projekttag zum Thema „Flucht“ Materialien für die Sek II
      Unterrichtsmaterial

      „Flucht und Flüchtlinge“ – dieses Thema ist momentan auch in den Schulen hochaktuell. Jugendliche…

      „Flucht und Flüchtlinge“ – dieses Thema ist momentan auch in den Schulen hochaktuell. Jugendliche reagieren oft mit Verunsicherung aber auch Interesse. Information und Perspektivwechsel können dazu beitragen, die Fluchtgründe nachzuvollziehen und eigene Urteile zu versachlichen. Bei diesem Material für einen Projekttag erarbeiten die Lernenden Handlungsoptionen von Jugendlichen in Syrien und erhalten breit gefächertes Sachwissen.
      Das Material zum Projekttag ist auch in zwei Doppelstunden in der Sekundarstufe II einsetzbar.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • März 2016
      • Seiten: 16

      Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.


      Lernplakat „Kinder-Arbeit-Ausbeutung?“
      Unterrichtsmaterial

      In allen Ländern unserer Erde übernehmen Kinder vielfältige Arbeiten, zum Beispiel in der Familie…

      In allen Ländern unserer Erde übernehmen Kinder vielfältige Arbeiten, zum Beispiel in der Familie oder dem familieneigenen Betrieb. Doch wo verläuft die Grenze zwischen normaler Mitarbeit und ausbeuterischer Kinderarbeit?

      Die Schülerinnen und Schüler lernen anhand der Geschwister Emmanuelle und Daniel auf einer Kakaoplantage und zwei weiteren Geschwisterpaaren aus der Elfenbeinküste und aus Deutschland verschiedene Formen von Kinderarbeit kennen. Im unteren Abschnitt des Plakates werden ausgewählte Kriterien von Kinderarbeit der ILO (International Labour Organization) illustriert. Anhand der Illustrationen können die Kinder beurteilen und diskutieren, wobei es sich um ausbeuterische Kinderarbeit handelt.

      • Klassenstufen 3-6
      • Farbposter DIN A1
      • Didaktischer Kommentar für Lehrer(innen)
      • Hintergrundinformationen unter www.misereor.de/kakao
      • Herausgeber: MISEREOR
      • März 2018
      • Kostenlos im Eine-Welt-Shop bestellbar

      Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.


      "Mensch, wo bist du?" - Das MISEREOR-Hungertuch 2019/2020 (für die Sek. I)
      Unterrichtsmaterial

      Das neue Hungertuch von MISEREOR, ein abstraktes Werk des deutschen Bildhauers und Malers Uwe…

      Das neue Hungertuch von MISEREOR, ein abstraktes Werk des deutschen Bildhauers und Malers Uwe Appold, lädt uns ein zu schauen, zu meditieren, zu hören und Stellung zu beziehen, sich Gedanken zu machen über die Zukunft unseres Planeten und den Beitrag, den wir dazu leisten können. Gerade in einer Zeit der Globalisierung, des Klimawandels und des Auseinanderdriftens der Gesellschaft ist die Frage "Mensch, wo bist du?" aktueller und herausfordernder denn je. Das Hungertuch von MISEREOR soll die Chancen eröffnen, im Unterricht über die linearen Strukturen eines Textes hinaus eine räumliche und sinnlich-intuitive Wahrnehmung unterschiedlicher Themen zu erfahren und sich somit nicht nur über Textformen sondern vor allem über das Bild der Frage "Mensch, wo bist du?" anzunähern.

      • Unterrichtsentwurf für die Sekundarstufe I
      • Herausgeber: MISEREOR
      • Oktober 2018
      • Seiten: 16

      Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.


      Südafrika im Unterricht - Geographische Perspektiven auf ein gespaltenes Land
      Unterrichtsmaterial

      Das Unterrichtsmaterial ist in Kooperation mit dem Geographischen Institut der Universität Köln und…

      Das Unterrichtsmaterial ist in Kooperation mit dem Geographischen Institut der Universität Köln und in Folge einer Exkursion mit Geographie-Lehramtsstudierenden entstanden.

      Vier für Südafrika hoch relevante und bei der Exkursion untersuchte Themen sind für die gesellschaftlichen Fächer, insbesondere für das Fach Geographie, aufbereitet worden: Städtische Fragmentierung am Beispiel Johannesburg, Kohleabbau und seine Folgen am Beispiel Mpumalanga, Landwirtschaft unter Druck am Beispiel der Region Msinga und Bildung als Entwicklungsfaktor.

      Das Methodenspektrum reicht vom variierten Gruppenpuzzle über das Mystery bis hin zu einem „lebendigen Modell“. Bei allen Unterrichtsbausteinen wurde darauf geachtet, dass in den Aufgabenstellungen unterschiedliche Anforderungsniveaus sowie verschiedene Kompetenzbereiche (Fach-, Methoden-, Urteilskompetenz) berücksichtigt sind. Das Globale Lernen wird insbesondere durch das Verständnis von globalen Zusammenhängen und durch die Initiierung von Perspektivwechsel gefördert.

      • Unterrichtsmaterialien für die die Sekundarstufe II
      • Geeignet für die gesellschaftlichen Fächer, insbesondere für Geographie
      • Herausgeber: MISEREOR und das Geographische Institut der Universität zu Köln
      • Januar 2019
      • Seiten: 68

      Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.


      Unsere Angebote rund um Schule und Unterricht

      Zeitschrift "Lehrerforum" abonnieren

      Das "Lehrerforum" ist die Zeitschrift von MISEREOR für Lehrerinnen und Lehrer. Viermal im Jahr informieren wir Sie über Themen des Globalen Lernens, bieten Anregungen für die Unterrichtsgestaltung und verweisen auf Arbeitshilfen und Internetadressen.

      Zeitschrift kennenlernen

      Spendenaktionen in der Schule

      Cocktails aus möglichst fair gehandelten Zutaten gegen eine Spende auszuschenken - das ist die perfekte Idee für ein Schulfest oder eine Aktion im Schulalltag.

      Ideen für Spendenaktionen in der Schule

      Seite für Schüler-Referate

      Für Referate oder Facharbeiten in der Schule bieten wir Informationen, Bilder, Links für Schülerinnen und Schüler zu Themen wie Menschenrechte, Klimawandel, Hunger und Ernährung.

      Zur Seite für Schülerinnen & Schüler


      Bleiben Sie informiert

      Interessieren Sie sich für Unterrichtsmaterialien und Anregungen zum Globalen Lernen? Wir halten Sie gerne auf dem Laufenden.


      Südsudan: Schulbildung ist Zukunft

      Kinder und Jugendliche im Südsudan haben kaum ausreichend Chancen auf Bildung. Denn dem jungen Staat ist es nicht gelungen, nach dem Bürgerkrieg ein funktionsfähiges Bildungssystem…

      via Wordpress

      Ein Workshop zum MISEREOR-Hungertuch an der Marienschule Krefeld

      Schülerinnen und Schüler gestalten ein Kunstwerk mit Heimaterde. Dabei leitet sie der Flensburger Künstler Uwe Appold an. Er hat mit Erde aus dem Garten Gethsemane das…

      via Wordpress

      So engagiert ist das MISEREOR-Team am Leopoldinum Passau

      Schülerinnen und Schüler organisieren sich als „MISEREOR-Team“ quasi in Eigenregie. Sie organisieren Aktionen, teilen Ideen per  Whatsapp und sammeln Spenden, damit Kinder im…

      via Wordpress

      Ihre Ansprechpartnerin