Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Empfehlungen der Redaktion:

      Publikationen durchsuchen & bestellen

      Finden Sie hier übersichtlich alle unsere Publikationen und bestellen Sie unsere Bildungsmaterialien.


      • Wählen Sie eine Kategorie oder geben Sie ein Suchwort ein, um unsere Publikationen zu durchsuchen.
      • Um ein Material per Post zu erhalten wählen Sie "Bestellen - kostenlos" und legen es in unseren Bestellkorb. Über "Externen Shop öffnen" werden Sie weitergeleitet zum Eine-Welt-Shop der MVG
      • Nutzen Sie für Ihre wissenschaftliche Recherche auch die Literaturdatenbank der MISEREOR-Bibliothek
      Ihr Warenkorb
      Wer ernährt die Welt?

      Wer ernährt die Welt?

      Publikation

      Die Europäische Agrarpolitik und Hungerbekämpfung in Entwicklungsländern – ein Widerspruch?

      Die Europäische Agrarpolitik und Hungerbekämpfung in Entwicklungsländern – ein Widerspruch? Dokumentation der Konferenz zur entwicklungsfreundlichen Ausgestaltung der Agrarpolitik der Europäischen Union, 13 Oktober 2010, Berlin.

      • Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, Bischöfliches Hilfwerk MISEREOR e.V. & Germanwatch e.V.
      • Dezember 2010
      • Seiten: 12
      Frieden und Gerechtigkeit nachhaltig aufbauen

      Frieden und Gerechtigkeit nachhaltig aufbauen

      Publikation

      Krisen, Konflikte und Kriege weltweit werfen die Frage auf: Wie kann Frieden geschaffen werden? In

      Krisen, Konflikte und Kriege weltweit werfen die Frage auf: Wie kann Frieden geschaffen werden? In der Reihe „Nachhaltig predigen“ geht dieser Artikel auf die Rolle der Gesellschaft im Umgang mit Konflikten ein.

      • Herausgeber: Evangelischer Entwicklungsdienst & MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2010
      • Seiten: 14
      Der Mensch im Mittelpunkt

      Der Mensch im Mittelpunkt

      Publikation

      Wie zukunftsfähig ist die kirchliche Entwicklungszusammenarbeit? Ein Artikel von Geschäftsführer Dr.

      Wie zukunftsfähig ist die kirchliche Entwicklungszusammenarbeit? Ein Artikel von Geschäftsführer Dr. Martin Bröckelmann-Simon aus der HERDER KORRESPONDENZ.

      • Herausgeber: Herder Korrespondenz
      • Ausgabe 7/2010
      • Seiten: 5
      10 Schritte zu Ihrem Solidaritätslauf

      10 Schritte zu Ihrem Solidaritätslauf

      Aktionsmaterial

      Die Aktionsidee ist ganz einfach: Gruppen machen sich zu Gunsten von Menschen in Afrika, Asien oder

      Die Aktionsidee ist ganz einfach: Gruppen machen sich zu Gunsten von Menschen in Afrika, Asien oder Südamerika auf den Weg. Sponsoren belohnen jeden zurückgelegten Kilometer mit einer Spende. Der Flyer informiert, wie Sie einen Solilauf auf die Beine stellen.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2010
      • Seiten: 1
      Besatzung kennt Regeln der Menschlichkeit

      Besatzung kennt Regeln der Menschlichkeit

      Publikation

      Was Europa zur Achtung des Völkerrechts in Nahost tun kann. Eine Broschüre von MISEREOR und EED.

      • Her

      Was Europa zur Achtung des Völkerrechts in Nahost tun kann. Eine Broschüre von MISEREOR und EED.

      • Herausgeber: Evangelischer Entwicklungsdienst & MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2009
      • Seiten: 8
      Bäuerliche, Nachhaltige Landwirtschaft

      Bäuerliche, Nachhaltige Landwirtschaft

      Publikation

      Bäuerliche, nachhaltige Landwirtschaft - eine Strategie zur Ernährungssicherung und nachhaltigen

      Bäuerliche, nachhaltige Landwirtschaft - eine Strategie zur Ernährungssicherung und nachhaltigen Entwicklung. Positionspapier der Fachgruppe Ernährung, Landnutzung und Umwelt.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Mai 2008
      • Seiten: 20
      Fact-Sheet "Wohnen"

      Fact-Sheet "Wohnen"

      Publikation

      Fakten zum Menschenrecht auf Wohnen, zusammengetragen zur Fachtagung "Armut und Menschenrechte in

      Fakten zum Menschenrecht auf Wohnen, zusammengetragen zur Fachtagung "Armut und Menschenrechte in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit", 2008.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • April 2008
      • Seiten: 5
      Klimawandel und Armut - eine Herausforderung für gerechte Weltpolitik

      Klimawandel und Armut - eine Herausforderung für gerechte Weltpolitik

      Publikation

      Ein Dossier des Projekts „Klimawandel und Gerechtigkeit. Klimapolitik als Baustein einer gerechten

      Ein Dossier des Projekts „Klimawandel und Gerechtigkeit. Klimapolitik als Baustein einer gerechten Globalisierung und nachhaltigen Armutsbekämpfung” in Zusammenarbeit mit der Redaktion welt-sichten.

      • Herausgeber: welt-sichten
      • Erscheinungsjahr: 2008
      • Seiten: 24
      Das Wirkungsverständnis von MISEREOR

      Das Wirkungsverständnis von MISEREOR

      Publikation

      Die MISEREOR-Grundlage für den Dialog mit den Partnern und der Fachöffentlichkeit. Das

      Die MISEREOR-Grundlage für den Dialog mit den Partnern und der Fachöffentlichkeit. Das Positionspapier soll dazu dienen, für ein gemeinsames Verständnis zu sensibilisieren und dieses für die eigene Arbeit zu nutzen.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: April 2006
      • Seiten: 8
      Menschenrechte in der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit

      Menschenrechte in der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit

      Publikation

      Orientierungsrahmen für den Förderbereich Menschenrechte - Entwicklung

      • Herausgeber: MISEREOR
      • 2.

      Orientierungsrahmen für den Förderbereich Menschenrechte - Entwicklung

      • Herausgeber: MISEREOR
      • 2. Auflage Juli 2006
      • Seiten: 62

      Recherche in der Literaturdatenbank der MISEREOR-Bibliothek

      Sie möchten sich informieren oder recherchieren für eine Fach- oder Abschlussarbeit? Die MISEREOR-Bibliothek ist eine hausinterne Spezialbibliothek für die Themenbereiche Entwicklungszusammenarbeit und Entwicklungspolitik mit besonderer Berücksichtigung der kirchlichen Entwicklungsarbeit.

      Über den elektronischen Katalog kann in der Bibliothek vorhandene Literatur recherchiert werden. Die Bibliothek steht nach Voranmeldung Benutzerinnen und Benutzern offen. Der Bestand setzt sich zusammen aus Fachbüchern, Aufsätzen aus Fachzeitschriften, Konferenzberichten, Jahresberichten nationaler und internationaler Organisationen, kirchlichen Erklärungen, Statistiken und Grauer Literatur. Ausleihe und Kopierservice sind nicht möglich.

      Zum elektronischen Katalog der Literaturdatenbank

      Ebenso besteht die Möglichkeit vor Ort in der Foto-Datenbank nach Bildmaterial zu recherchieren.

      Haben Sie Fragen?