Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Empfehlungen der Redaktion:
      Schuldenreport 2022

      Schuldenreport 2022

      Publikation

      135 von 148 Entwicklungs- und Schwellenländer sind kritisch verschuldet, im Vergleich zum Vorjahr

      135 von 148 Entwicklungs- und Schwellenländer sind kritisch verschuldet, im Vergleich zum Vorjahr sind 3 Länder hinzugekommen. Besonders kritisch verschuldet sind 39 Länder, mehr als dreimal so viele wie noch vor der Pandemie. In vielen Ländern kann der Schuldendienst nur auf Kosten öffentlicher Ausgaben aufrechterhalten werden.

      Bereits 2021 wurden in 85 Niedrig- und Mitteleinkommensländern öffentliche Etats gekürzt, um den Schuldendienst weiter bedienen zu können. 2022 müssen die G7 entscheidende Weichen für die Schaffung nachhaltiger Lösungen der globalen Schuldenkrise stellen. Der Schuldenreport bewertet das Überschuldungsrisiko von Entwicklungs- und Schwellenländern, analysiert die Auswirkungen der Corona-Krise und benennt politische Handlungsoptionen zur Überwindung der Schuldenkrise.

      • Herausgeber: MISEREOR; Erlassjahr.de
      • Erscheinungsjahr: 2022
      • 58 Seiten