Wie können wir gleichzeitig das Wohlergehen aller Menschen erreichen und die ökologischen Lebensgrundlagen erhalten?

Um den globalen Ressourcenverbrauch wirksam zu begrenzen brauchen wir neue Modelle von Lebensqualität, die nicht auf die Maximierung des Konsums setzen. Große Transformation, Systemic Change, Postwachstum - das sind Konzepte ernsthafter Entwicklungszusammenarbeit in einer globalisierten Welt. Es geht um die Art und Weise, wie wir produzieren und konsumieren, wie wir dabei mit unserer Umwelt und unseren Mitmenschen umgehen.

Unsere thematische Arbeit

Zukunftszeichen

Wir stellen Ihnen Projekte, Ideen und Geschichten von Menschen vor, die kommenden Zeiten optimistisch entgegensehen und bereits auf dem Weg in eine lebenswerte Zukunft sind. Sie wollen Herausforderungen in Chancen verwandeln.

Zum Entwicklungspolitik-Newsletter anmelden

Mit dem Newsletter keine unserer Petitonen & Kampagnen mehr verpassen.

Daten werden übermittelt...
Bitte prüfen Sie Ihr E-Mail Postfach um die Registrierung abzuschließen!
Weitere E-Mail-Adresse eintragen