Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Netiquette

      Wir freuen uns...

      ... über Kommentare und Diskussionen zu unseren Beiträgen. Diese sollten aber niemals persönlich beleidigend und unsachlich sein. Darum bitten wir euch mit anderen Nutzern so umzugehen, wie ihr auch selbst behandelt werden möchtet.

      Wir behalten uns vor,...

      ...Kommentare mit diffamierenden, rassistischen, radikalen und sexistischen Inhalten oder religiösen Beleidigungen zu löschen. Werbebeiträge Dritter sind ebenfalls unerwünscht.

      Wir sind offen für eure Inhalte.

      Unsere Seite steht euch offen, um euch mit eigenen Beiträgen zu unseren Inhalten zu beteiligen. Die eigenen Beiträge sollten in einer Beziehung zu den Themen von MISEREOR stehen. Beachtet bitte bei euren Posts das Urheberrecht.


      Aktuelle tweets

      @BleakheadG @Gronkh Die Zahl solcher Fälle liegt nur bei knapp über 1% der Gesamtzahl unserer Projekte. Mehr zum Thema Transparenz gibt es hier zu lesen : https://t.co/Y5Yve5rdqo
      via Twitter
      @BleakheadG @Gronkh ... und zum Vertragswerk mit den Partnern gehört. Sollten dennoch solche Fälle festgestellt und nach Prüfung des Sachverhalts nachgewiesen werden, muss die…
      via Twitter
      @BleakheadG @Gronkh ... und nach einer vor Ort vorgesehenen Buchprüfung erfolgen. Misereor hat, (wie die meisten anderen Organisationen auch) eine Richtlinie zu Transparenz und…
      via Twitter

      Aktuelle Blog-Artikel

      Ein Papst mitten unter uns

      Die Synode geht weiter: Rückblick und Ausblick Ok, wir spulen zurück: Am 4. Oktober, passend zum Tag des Hlg. Franziskus, pflanzte Papst Franziskus mit Indigenen und…

      via Wordpress

      Verhandlung zum UN-Abkommen für Wirtschaft und Menschenrechte: EU schaltet auf stumm

      Heute beginnen in Genf die Verhandlungen über den Entwurf > eines UN-Abkommens für #Wirtschaft und #Menschenrechte. Laut Entwurf müssen Staaten die Unternehmen gesetzlich zur Achtung…

      via Wordpress

      Mehr als nur ein Side-Event: das Gemeinsame Haus mitten in der Vatikanstadt

      Mittlerweile ist es weithin bekannt: die katholische Kirche tagt in Rom für ganze drei Wochen. Das Thema: „Amazonien: Neue Wege für die Kirche und eine ganzheitliche Ökologie“.…

      via Wordpress

      Noch Fragen?