Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Netiquette

      Wir freuen uns...

      ... über Kommentare und Diskussionen zu unseren Beiträgen. Diese sollten aber niemals persönlich beleidigend und unsachlich sein. Darum bitten wir euch mit anderen Nutzern so umzugehen, wie ihr auch selbst behandelt werden möchtet.

      Wir behalten uns vor,...

      ...Kommentare mit diffamierenden, rassistischen, radikalen und sexistischen Inhalten oder religiösen Beleidigungen zu löschen. Werbebeiträge Dritter sind ebenfalls unerwünscht.

      Wir sind offen für eure Inhalte.

      Unsere Seite steht euch offen, um euch mit eigenen Beiträgen zu unseren Inhalten zu beteiligen. Die eigenen Beiträge sollten in einer Beziehung zu den Themen von MISEREOR stehen. Beachtet bitte bei euren Posts das Urheberrecht.


      Aktuelle tweets

      MISEREOR-Menschenrechtsexperte Armin Paasch erklärt im Fall des verheerenden #Dammbruch|s in einer Eisenerzmine in #Brumadinho zu dem #Ermittlungsverfahren: https://t.co/zzKiC5Twgv
      via Twitter
      #Stellenangebot : Zur Unterstützung des Abteilungsleiters der Abteilung Bildungs- und Pastoralarbeit suchen wir eine/n Sekretär/in für die Abteilungsleitung https://t.co/ogo9tU3bi0 #ngo…
      via Twitter
      #Stellenangebot: Wir suchen eine/n Sachbearbeiter/in für finanzielle Zusammenarbeit und Prüfungsaufgabenfür die Abteilung „Qualitätssicherung Internationale Zusammenarbeit“ in #Aachen
      ht…
      via Twitter

      Aktuelle Blog-Artikel

      COP25: Häuser aus Lehm zur Erreichung der Klimaziele?

      In Madrid kommen Regierungsvertreterinnen und -vertreter aus aller Welt zusammen, um Entscheidungen zur Umsetzung des Pariser Abkommens zu treffen. Das Abkommen tritt im Jahr 2020 in…

      via Wordpress

      Ein Rezept für menschenrechtsbasierte Klimapolitik

      Heute habe ich geweint. Sechs Kerzen stehen auf dem Boden im Verhandlungszentrum der COP 25 in Madrid. Eine Gruppe von Menschen aus Europa, Asien, Afrika und Lateinamerika steht im…

      via Wordpress

      Quo Vadis Südafrika ?

      Ein halbes Jahr nach den Parlamentswahlen in Südafrika, die das Ende der Präsidentschaft Jacob Zumas bedeuteten, gibt es viele Themen zu diskutieren: Die Heilung der Nation durch…

      via Wordpress

      Noch Fragen?