Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Netiquette

      Wir freuen uns...

      ... über Kommentare und Diskussionen zu unseren Beiträgen. Diese sollten aber niemals persönlich beleidigend und unsachlich sein. Darum bitten wir euch mit anderen Nutzern so umzugehen, wie ihr auch selbst behandelt werden möchtet.

      Wir behalten uns vor,...

      ...Kommentare mit diffamierenden, rassistischen, radikalen und sexistischen Inhalten oder religiösen Beleidigungen zu löschen. Werbebeiträge Dritter sind ebenfalls unerwünscht.

      Wir sind offen für eure Inhalte.

      Unsere Seite steht euch offen, um euch mit eigenen Beiträgen zu unseren Inhalten zu beteiligen. Die eigenen Beiträge sollten in einer Beziehung zu den Themen von MISEREOR stehen. Beachtet bitte bei euren Posts das Urheberrecht.


      Aktuelle tweets

      Schon gewusst? Hinter vielen #Blackfriday Schnäppchen stecken menschliche Schicksale: https://t.co/dm8i2sCwnc #BLACKFRIDAYschickSALE https://t.co/xInGz4ax1J
      via Twitter
      Gemeinsam für ein besseres Morgen arbeiten, das müssen die #Religion|en dieser Welt unbedingt. Ein Blogbeitrag zu den Chancen von interreligiösem #Dialog: https://t.co/5x4AuDDZvR
      #Lindau
      via Twitter
      Kleine digitale #Start-ups wie das Awesomity-Lab von Lionel Mpfizi aus Ruanda setzen eine neue wirtschaftliche #Entwicklung in Gang. Wie ihnen der große #Durchbruch gelingt lest ihr in…
      via Twitter

      Aktuelle Blog-Artikel

      MISEREOR global: Verbindungsstelle Kongo

      Ursula Kölbel leitet die Dialog- und Verbindungsstelle von MISEREOR im Kongo. Von ihren Arbeitsschwerpunkten und den Kraftquellen, die ihr Motivation und Inspiration schenken,…

      via Wordpress

      Die Kraft der Religionen

      Während der Einfluss der Religionen in den meisten europäischen Ländern eher zurück zu gehen scheint, ergibt sich in der weltweiten Perspektive ein anderes Bild. Nicht nur, dass sich…

      via Wordpress

      Äthiopien: Mobile Viehzucht als Erfolgsmodell

      Jutta Himmelsbach vereint bei MISEREOR eine eher ungewöhnliche Kombination von beruflicher Qualifikation: Sie ist Ingenieurin für Kommunal- und Umwelttechnik mit Schwerpunkt…

      via Wordpress

      Haben Sie Fragen?