Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Eröffnung der Fastenaktion 2022 im Erzbistum Freiburg

      Wir möchten mit Ihnen am 6. März 2022 die Eröffnung der Fastenaktion feiern. Dazu wird es einen Fernsehgottesdienst und Empfang in Freiburg geben sowie die Möglichkeit, online teilzunehmen.

      Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

      Eröffnung Fastenaktion

      Hinweise zur Veranstaltung

      Wir organisieren den Empfang gemeinsam mit Mitarbeitenden der Erzdiözese Freiburg, denen wir daher aus organisatorischen Gründen die Anmelde-Daten übermitteln. Die Veranstaltung wird per Live-Stream übertragen und in den Sozialen Medien abrufbar sein. Darüber hinaus werden Fotos aufgenommen, um über die Veranstaltung zu berichten. Es ist möglich, dass auch Gäste im Livestream oder auf den Fotos zu sehen sind. Wir werden alles dafür tun, dass wir sie auch in Pandemie-Zeiten willkommen heißen dürfen. Dazu gehört selbstverständlich, dass sich alle Teilnehmenden während der Veranstaltung an die Hygiene-Regeln halten können. Wir kontaktieren Sie vor der Veranstaltung per E-Mail um Sie über das geltende Hygiene-Konzept zu informieren. Sollten wir im Nachhinein von einer Infektion erfahren geben wir Ihre Daten zur Kontaktnachverfolgung an das zuständige Gesundheitsamt weiter. Ihre Anmeldedaten werden sechs Wochen nach der Veranstaltung gelöscht.

      Weitere Infos zum Datenschutz bei MISEREOR finden Sie unter www.misereor.de/datenschutz

      Termine

      25. Januar 2022

      Vorstellung aktuelles MISEREOR Hungertuch

      Dienstag, 25. Januar 2022, 19:00 bis 20.15 Uhr, Online per Zoom

      Vorstellung des aktuellen MISEREOR Hungertuchs durch die Künstlerin Lilian Moreno Sánchez mit Weihbischof Dr. Peter Birkhofer, Dr. Katharina Seifert, Dr. Claudia Kolletzki, MISEREOR, und Lilian Moreno-Sanchez.

      Anmeldungen an info@c-punkt-freiburg.de


      Bis 25. Februar 2022

      Ausstellung MISEREOR-Hungertücher

      Bis 25. Februar 2022, Mo.-Sa. 10.00 - 14.00 Uhr, c-punkt MÜNSTERFORUM, Herrenstr. 33, 79098 Freiburg

      Alle Hungertücher von 1976 bis 2019 werden als Kunstdrucke ausgestellt. Das Original-Triptychon „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ von Lilian Moreno Sánchez (Hungertuch 2021/2022) wird ebenfalls zu sehen sein. 

      Weitere Informationen


      02. März 2022

      Aschermittwoch-Gottesdienst mit Erzbischof Stephan

      Mittwoch, 02. März 2022, 8:00 Uhr, Freiburger Münster, Münsterplatz, 79098 Freiburg
      mit Vorstellung des aktuellen MISEREOR Hungertuchs durch die Künstlerin Lilian Moreno Sánchez


      03. bis 05. März 2022

      Weltmarkt

      Donnerstag, 03. März bis Samstag, 05. März 2022, c-punkt MÜNSTERFORUM, Herrenstr. 33, 79098 Freiburg

      Alternativer Markt mit Produkten aus dem Fairen Handel, auf dem unter anderem auch über die Fastenaktion informiert wird. Mit einem „Markt der Möglichkeiten“ am 05. März 2022.

      04. März 2022

      Es geht! Gerecht. Aktionstag Klimagerechtigkeit

      Freitag, 04. März 2022, Südwerk Karlsruhe, Henriette-Obermüller-Straße 10, 76137 Karlsruhe

      10:00 - 14:00 Uhr: Erster Teil: Versammlung entwicklungs-, sozial- und umweltpolitisch aktiver Gruppen, Vereine, Verbände in Karlsruhe
      mit Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer MISEREOR, und den MISEREOR-Gästen aus Bangladesch und den Philippinen

      15:00 - 18.30 Uhr: Zweiter Teil: Jugend trifft Politik
      mit Prof. Dr. Stephan Harbarth, Präsident des Bundesverfassungsgerichts (angefragt), Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister Karlsruhe (SPD), Daniel Caspary, MdEP (CDU), Michael Theurer, MdB (FDP), Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB (SPD), Zoe Mayer, MdB (Bündnis 90/Die Grünen; angefragt), MISEREOR-Gästen aus Bangladesch und den Philippinen. Abschluss mit Singer-Songwriter Trimum.


      05. März 2022

      Das MISEREOR-Hungertuch bewegt - Hungertuchwallfahrt

      Samstag, 05. März 2022

      10.00 Uhr: Ankunft der Wallfahrenden und Statio
      Ort: Johanneskirche, Kirchstraße 4, 79100 Freiburg

      12:00 Uhr Abschlussgottesdienst
      mit Erzbischof Stephan Burger, Freiburg, und MISEREOR-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel
      Ort: Herz-Jesu-Kirche, Amalie-Gramm-Weg 1, 79115 Freiburg

      20:00 Uhr Poetry-Slam
      mit verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern; Moderation: Johannes Elster
      Ort: ArTiK Zentrum, Haslacher Str. 43, 79115 Freiburg
       

      06. März 2022

      Pontifikalamt im Freiburger Münster

      Sonntag, 06. März 2022, 10:00 Uhr, Freiburger Münster, Münsterplatz, 79098 Freiburg

      mit Kardinal Oswald Gracias, Erzbischof Stephan Burger und MISEREOR-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel. Musikalisch gestaltet von Ines Bergk (Sopran), Ursula Eittinger (Alt), Clemens Bieber (Tenor), Prof. Clemens Morgenthaler (Bass), Mitglieder des SWR-Symphonieorchesters, Domorganist Prof. Matthias Maierhofer (Orgel). Leitung: Domkapellmeister Prof. Boris Böhmann. Die ARD überträgt den Gottesdienst live.


      06. März 2022

      Eröffnungsveranstaltung Fastenaktion 2022

      Sonntag, 06. März, 11:00 bis 12.30 Uhr, online
      mit Andrea Ballschuh (Moderation), Erzbischof Stephan Burger, MISEREOR-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel, Martin Horn, Oberbürgermeister Freiburg, und weiteren spannenden Gästen.

      Die Veranstaltung wird auf den YouTube- und Facebook-Kanälen der Erzdiözese Freiburg und von MISEREOR live übertragen.


      Haben Sie Fragen?

      Das Hungertuch

      Das MISEREOR-Hungertuch ist ein zentraler Bestandteil der MISEREOR-Fastenaktion. Jedes Jahr verwenden Gemeinden und Schulen die Szenen des Bildes, um sich in der Fastenzeit und darüber hinaus mit drängenden Themen der sozialen Gerechtigkeit auseinanderzusetzen.

      Das Hungertuch kennenlernen


      Lesen Sie weiter - in unserem Blog

      Beitragsbild zum Post 26496

      Desmond Tutu – „Prophet der Nächstenliebe“ (1931 – 2021)

      Im Alter von 90 Jahren ist Desmond Tutu in Südafrika gestorben. Die Welt gedenkt der Ikone des friedlichen Widerstands gegen die Apartheid, dem Menschenrechtsaktivisten und…

      via Wordpress
      Beitragsbild zum Post 21376

      Gemeinschaft: 1 – Corona: 0

      (Fasten)essen hält Leib und Seele zusammen! Suppe macht selig. Vor allem, wenn sie liebevoll zubereitet wird, mit freundlichem Lächeln aufgetan, zusammen genossen. Das traditionelle…

      via Wordpress
      Beitragsbild zum Post 21222

      „Unsere Zerbrechlichkeit zeigen“ – Lilian Moreno Sánchez im Interview

      „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“: Das Hungertuch 2021 wird auf Anregung von MISEREOR und Brot für die Welt von Gemeinden beider Konfessionen genutzt. Im Interview erzählt die…

      via Wordpress