Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Referent/-in für Theologische Grundfragen

      Für unsere Hauptgeschäftsführung suchen wir zum 01. Februar 2020 eine/n

      Referentin/Referenten für Theologische Grundfragen

      Die Stelle hat einen Arbeitszeitumfang von 75 - 100% und ist unbefristet.

      Ihre wichtigsten Aufgaben

      • Sie erarbeiten Grundlagen kirchlicher Entwicklungszusammenarbeit. Dazu beobachten, analysieren und vermitteln Sie weltweite Entwicklungen in der Theologie in Bezug auf entwicklungspolitische Fragestellungen und den interreligiösen Dialog
      • Sie überprüfen und aktualisieren Positionen zu verschiedenen Sachthemen
      • Sie bringen in Partnerbeziehungen und Handlungsfelder MISEREORs die kulturelle und religiöse Perspektive mit Blick auf sozial-ökologische Transformationsprozesse ein
      • Sie entwickeln und reflektieren das Miteinander von Staat und Kirche / Religionsgemeinschaften
      • Sie sind in die Gestaltung des spirituellen Lebens im Haus eingebunden
      • Sie arbeiten im Masterstudiengang Theologie und Globale Entwicklung an der RWTH mit, entwickeln Kontakte zu Fakultäten weiter
      • Sie sind beteiligt an strategischen und organisatorischen Entwicklungen bei MISEREOR

      Sie bringen mit

      • ein erfolgreich abgeschlossenes Theologiestudium, möglichst mit Promotion
      • mehrjährige Berufserfahrung in der (kirchlichen) Entwicklungszusammenarbeit in Afrika, Asien oder Lateinamerika
      • Erfahrungen in der Bildungs- und Organisationsarbeit
      • gute Kenntnisse in Englisch und Spanisch oder Französisch
      • eine strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent, gute Kommunikationsfähigkeit hohe Affinität zu Themen der Entwicklungszusammenarbeit und ausgeprägte Kultursensibilität


      Wir erwarten die Übereinstimmung mit den Zielen der katholischen Kirche und der Armenorien-tierung der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Schwerbehinderung nach Maßgabe des § 2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail bis 15. September 2019 an:


      Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
      PERSONAL - Michael Kaufung
      Telefon: 0241 442-256
      personal@misereor.de


      Referentin/Referent für Theologische Grundfragen


      Stellenausschreibung zum Download (PDF)

      Datensammlung zur Anstellung von Mitarbeitenden

      Sie können sich bei MISEREOR schriftlich oder per E-Mail um eine Anstellung bewerben. Sofern Sie sich per E-Mail bewerben, müssen wir Sie darüber informieren, dass wir keine Haftung für unmittelbare oder mittelbare Schäden übernehmen, die Ihnen als Folge der Bewerbung per E-Mail entstehen können.

      Wenn Sie sich für eine Stelle bewerben, die auf unseren Websites ausgeschrieben ist, verarbeitet MISEREOR Ihre Daten, die Sie uns mit Ihrer Bewerbung übermitteln. MISEREOR verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Anstellung zu verwenden. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung an unsere Tochterunternehmen oder Dritte weiter.

      Sie erklären sich damit einverstanden, dass MISEREOR Ihre Daten verarbeitet und speichert.

      Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass MISEREOR Ihre Daten für den Fall, dass kein Beschäftigungsverhältnis mit MISEREOR zustande kommt, bis zum Ende des Bewerbungsverfahrens speichert. Anschließend werden die Daten gelöscht.

      Sofern Sie sich ohne eine konkrete Ausschreibung bei MISEREOR bewerben und wir Ihnen keine Beschäftigung anbieten können, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten ausschließlich für interne Zwecke in unserem Bewerberpool speichern.

      Sie werden über die jeweilige Löschung der Daten nicht informiert.