Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Referent/in Bildung & globales Lernen (m/w/d) in Berlin

       

      MISEREOR, das Werk für Entwicklungszusammenarbeit, setzt sich unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion für die Menschen ein, denen das Recht auf ein Leben in Würde, Freiheit und mit ausreichender und gesunder Versorgung verwehrt bleibt. Hand in Hand arbeiten wir mit unseren Projektpartnern in Afrika, Asien und Lateinamerika und unterstützen die Menschen, ihr Leben aus eigener Kraft nachhaltig positiv zu verändern. Angesichts globaler, sozial ökologischer Zukunftsfragen machen wir in Deutschland und Europa auf die Ursachen von Ungerechtigkeit, Armut und Klimawandel aufmerksam und setzen uns für politische Veränderungen ein.  

      Für unser MISEREOR Büro in Berlin suchen wir eine/n:

      Referentin/Referenten Bildung & globales Lernen (m/w/d) 

      Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 100% (39 Stunden/Woche) und ist unbefristet.

      Der/Die Referent/in Bildung & globales Lernen im Büro Berlin gestaltet die entwicklungsbezogene und weltkirchliche Bildungs- und Pastoralarbeit MISEREORs in den neuen Bundesländern. Bezugnehmend auf die Anliegen und Erfahrungen der MISEREOR-Partner in den Ländern des Südens sensibilisiert, informiert und qualifiziert das Büro Berlin die Menschen in Berlin und den ostdeutschen Bundesländern und aktiviert sie zu verantwortungsvollem und solidarischem Handeln. Für unterschiedliche Zielgruppen werden zu entwicklungsbezogenen und weltkirchlichen Themen Konzepte und Medien erarbeitet und in Berlin und den Ost-Diözesen Bildungsveranstaltungen durchgeführt. 

      Ihre Aufgaben: 

      • Vertretung MISEREORs bei der Netzwerkarbeit mit kirchlichen und säkularen Umweltinitiativen, Eine-Welt-Gruppen, Bildungseinrichtungen, Kulturträgern, Schulen, Universitäten, etc., die sich für die Themen internationale Solidarität, sozial ökologischer Wandel, Menschenrechte und Klimaschutz interessieren.
      • Selbständige Vorbereitung und Durchführung von Präsenz- und Online- Bildungsveranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen in Berlin und den neuen Bundesländern zu entwicklungspolitischen Themen und dem sozial-ökologischen Wandel.

      • Betreuung von Ständen auf Fachmessen, Straßenfesten, Konferenzen o.ä.

      • Erstellung von entwicklungspolitischen Bildungsmaterialien, Mitarbeit bei hausinternen fachlichen Austauschgremien.

       Ihr Profil: 

      • praktische Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit in Afrika, Asien oder Lateinamerika und die Fähigkeit, dieses Wissen für unterschiedliche Zielgruppen spannend und anschaulich zu vermitteln
      • Erfahrung bei der Durchführung von Bildungsveranstaltungen sowie der Erstellung von Bildungsmaterialien des Globalen Lernens
      • Kenntnisse in den MISEREOR-Themen Ernährung, Klima, Energie, Ressourcen, Biodiversität, Menschenrechte, Flucht, verantwortungsvoller Konsum, etc.
      • Erfahrungen mit digitalen Formaten wie z.B. Online-Seminaren

      Der Standort der ausgeschriebenen Stelle ist Berlin, mehrmals pro Monat sind Reisen in die ostdeutschen Bundesländer erforderlich. Ein Wohnsitz in Ostdeutschland mit regelmäßigen Bürotagen in Berlin wäre eventuell möglich. Eine ostdeutsche Biographie könnte für Ihre Aufgaben von Vorteil sein, ist aber keine Bedingung. Wir erwarten die Übereinstimmung mit den Zielen der katholischen Kirche und der Armenorientierung der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit.      

      Was wir Ihnen bieten: 

      Sie erwartet ein spannendes Arbeitsfeld in einem kulturell herausfordernden Kontext, in dem eigenverantwortliches Arbeiten und die Arbeit im Team eine gute Balance darstellen. Wir vergüten nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) und bieten eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK), einen Zuschuss zum BVG-Ticket, Jobrad, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten. 

      Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Schwerbehinderung nach Maßgabe des § 2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

      Ihr Ansprechpartner ist Michael Kaufung Telefon: 0241 442 256

      Ich habe die Datenschutz-Hinweise gelesen und erkläre 

      mich ausdrücklich damit einverstanden.

       

      Bitte senden Sie uns eine vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse). Über das BewerberPortal können nachträglich Daten und Dokumente nachgepflegt werden. 

      Ihnen wird  eine E-Mail von personal@misereor.de mit den Zugangsdaten für unser Bewerbungsportal zugesandt. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

      Jetzt bewerben

      Land:
      Deutschland

      Einsatzort:
      Berlin

      Beschäftigungstyp:
      Vollzeit (39 Stunden/Woche)

      Ansprechpartner:
      Michael Kaufung

      Jetzt bewerben
      Referent/in Bildung & globales Lernen (m/w/d)
      <p>&nbsp;</p> <p style="text-align: justify;"><strong><img src="https://hr.misereor.de/bewerber-web/public/bewerber/redactorfilesloader?company=*-FIRMA-ID&id=3e160763-345c-40fd-93f4-6687f096a692&jobOfferId=975a4945-b378-4c82-a4bb-b2084b7f0e88" style="width: 800px;" class="fr-fic fr-dib" data-name="Header-Stellenanzeigen_neu.jpg"><strong>MISEREOR, das Werk für Entwicklungszusammenarbeit, setzt sich unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion für die Menschen ein, denen das Recht auf ein Leben in Würde, Freiheit und mit ausreichender und gesunder Versorgung verwehrt bleibt. Hand in Hand arbeiten wir mit unseren Projektpartnern in Afrika, Asien und Lateinamerika und unterstützen die Menschen,&nbsp;</strong><strong>ihr Leben aus eigener Kraft nachhaltig positiv zu verändern. Angesichts globaler, sozial ökologischer Zukunftsfragen machen wir in Deutschland und Europa auf die Ursachen von Ungerechtigkeit, Armut und Klimawandel aufmerksam und setzen uns für politische Veränderungen ein.&nbsp;</strong>&nbsp;</strong></p> <p>Für unser MISEREOR Büro in Berlin suchen wir eine/n:</p> <p style="text-align: center;"><strong>Referentin/Referenten Bildung &amp; globales Lernen (m/w/d)</strong><strong>&nbsp;</strong></p> <p style="text-align: center;"></p> <p style="text-align: center;">Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 100% (39 Stunden/Woche) und ist unbefristet.</p> <p style="text-align: center;"></p> <p>Der/Die Referent/in Bildung &amp; globales Lernen im Büro Berlin gestaltet die entwicklungsbezogene und weltkirchliche Bildungs- und Pastoralarbeit MISEREORs in den neuen Bundesländern. Bezugnehmend auf die Anliegen und Erfahrungen der MISEREOR-Partner in den Ländern des Südens sensibilisiert, informiert und qualifiziert das Büro Berlin die Menschen in Berlin und den ostdeutschen Bundesländern und aktiviert sie zu verantwortungsvollem und solidarischem Handeln. Für unterschiedliche Zielgruppen werden zu entwicklungsbezogenen und weltkirchlichen Themen Konzepte und Medien erarbeitet und in Berlin und den Ost-Diözesen Bildungsveranstaltungen durchgeführt.&nbsp;</p> <p><strong>Ihre Aufgaben:&nbsp;</strong></p> <ul> <li>Vertretung MISEREORs bei der Netzwerkarbeit mit kirchlichen und säkularen Umweltinitiativen, Eine-Welt-Gruppen, Bildungseinrichtungen, Kulturträgern, Schulen, Universitäten, etc., die sich für die Themen internationale Solidarität, sozial ökologischer Wandel, Menschenrechte und Klimaschutz interessieren.</li> <li><p>Selbständige Vorbereitung und Durchführung von Präsenz- und Online- Bildungsveranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen&nbsp;in Berlin und den neuen Bundesländern zu entwicklungspolitischen Themen und dem sozial-ökologischen Wandel.</p></li> <li><p>Betreuung von Ständen auf Fachmessen, Straßenfesten, Konferenzen o.ä.</p></li> <li><p>Erstellung von entwicklungspolitischen Bildungsmaterialien, Mitarbeit bei hausinternen fachlichen Austauschgremien.</p></li> </ul> <p><strong>&nbsp;</strong><strong>Ihr Profil:&nbsp;</strong></p> <ul> <li>praktische Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit in Afrika, Asien oder Lateinamerika und die Fähigkeit, dieses Wissen für unterschiedliche Zielgruppen spannend und anschaulich zu vermitteln</li> <li>Erfahrung bei der Durchführung von Bildungsveranstaltungen sowie der Erstellung von Bildungsmaterialien des Globalen Lernens</li> <li>Kenntnisse in den MISEREOR-Themen Ernährung, Klima, Energie, Ressourcen, Biodiversität, Menschenrechte, Flucht, verantwortungsvoller Konsum, etc.</li> <li>Erfahrungen mit digitalen Formaten wie z.B. Online-Seminaren</li> </ul> <p>Der Standort der ausgeschriebenen Stelle ist Berlin, mehrmals pro Monat sind Reisen in die ostdeutschen Bundesländer erforderlich. Ein Wohnsitz in Ostdeutschland mit regelmäßigen Bürotagen in Berlin wäre eventuell möglich. Eine ostdeutsche Biographie könnte für Ihre Aufgaben von Vorteil sein, ist aber keine Bedingung. Wir erwarten die Übereinstimmung mit den Zielen der katholischen Kirche und der Armenorientierung der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit. &nbsp; &nbsp; &nbsp;</p> <p><strong>Was wir Ihnen bieten:&nbsp;</strong></p> <p style="text-align: justify;">Sie erwartet ein spannendes Arbeitsfeld in einem kulturell herausfordernden Kontext, in dem eigenverantwortliches Arbeiten und die Arbeit im Team eine gute Balance darstellen. Wir vergüten nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) und bieten eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK), einen Zuschuss zum BVG-Ticket, Jobrad, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten.&nbsp;</p> <p style="text-align: justify;"></p> <p>Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Schwerbehinderung nach Maßgabe des § 2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.</p> <p>Ihr Ansprechpartner ist Michael Kaufung Telefon: 0241 442 256<img class="fr-fic fr-dib fr-fir" style="width: 300px;" data-name="MISEREOR_Logo.jpg" src="https://hr.misereor.de/bewerber-web/public/bewerber/redactorfilesloader?company=*-FIRMA-ID&id=4cedf4df-a124-48f1-8aba-8b233d3a0f13&jobOfferId=975a4945-b378-4c82-a4bb-b2084b7f0e88"></p> <p>Ich habe die <a href="https://www.misereor.de/datenschutz#c38188" rel="noopener noreferrer" target="_blank">Datenschutz-Hinweise</a> gelesen und erkläre&nbsp;</p> <p>mich ausdrücklich damit einverstanden.</p> <p>&nbsp;</p> <p>Bitte senden Sie uns eine vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse). Über das BewerberPortal können nachträglich Daten und Dokumente nachgepflegt werden.&nbsp;</p> <p>Ihnen wird &nbsp;eine E-Mail von <a href="mailto:%20personal@misereor.de">personal@misereor.de</a> mit den Zugangsdaten für unser Bewerbungsportal zugesandt. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.</p>
      2021-12-15
      https://www.misereor.de
      Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e. V.
      Mozartstraße 9
      Aachen
      NRW
      52064
      Deutschland