Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Empfehlungen der Redaktion:

      Referent*in für Prozessmanagement (m/w/d) in Aachen

       

      MISEREOR, das Werk für Entwicklungszusammenarbeit, setzt sich unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion für die Menschen ein, denen das Recht auf ein Leben in Würde, Freiheit und mit ausreichender und gesunder Versorgung verwehrt bleibt. Hand in Hand arbeiten wir mit unseren Projektpartnern in Afrika, Asien und Lateinamerika und unterstützen die Menschen, ihr Leben aus eigener Kraft nachhaltig positiv zu verändern. Angesichts globaler, sozial ökologischer Zukunftsfragen machen wir in Deutschland und Europa auf die Ursachen von Ungerechtigkeit, Armut und Klimawandel aufmerksam und setzen uns für politische Veränderungen ein.  

      Für unsere Abteilung Organisatorische und Informationstechnologische Dienste (OrgIT) suchen wir eine*n

       Referent*in für Prozessmanagement (m/w/d)

      Vollzeit (39 Stunden/Woche) befristet für zwei Jahre

       Ihre Aufgaben: 

      • Konzipierung und Koordinierung von Organisationsentwicklungs- und Veränderungsprozessen durch Prozessbegleitung und Projektmanagement
      • Entwicklung von Konzepten zur Aufbau- und Ablauforganisation, Begleitung und Sicherung der Umsetzung von Prozessen
      • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zu Digitalisierungsfragen in der Entwicklungszusammenarbeit und zur digitalen Teilhabe im globalen Süden 
      • Analyse, Gestaltung, Dokumentation und Evaluierung von Arbeitsprozessen, Regelungen und Kommunikationswegen im Sinne der kontinuierlichen Verbesserung 
      • Einführung, Anwendung und Weiterentwicklung organisationsweiter, strategischer Management- und IT-Systeme unter Berücksichtigung der Personalentwicklung und Nutzung von vorhandenen sowie neuen Techniken und Tools
      • Konzipierung und Weiterentwicklung analoger und digitaler Arbeitsinstrumente und -techniken 
      • Beratung zu strukturellen Fragen sowie zu Fragen der rationellen Büroorganisation und -kommunikation
      • Aufbau und Pflege eines internen Kommunikations- und Lernnetzwerkes zur Förderung von bereichsübergreifendem Arbeiten in Zusammenarbeit mit Schnittstellen anderer Abteilungen

       Ihr Profil: 

      Sie haben ein Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen und haben bereits mehrjährige berufliche Erfahrung sammeln können. Sie verfügen idealerweise über fortgeschrittene Kenntnisse zu IT-Systemen, haben praktische Erfahrung in der Anwendung von Qualitätsmanagementsystemen sowie in der Durchführung von Organisations-entwicklungsprozessen. Sie sind eine verbindliche und teamfähige Persönlichkeit und zeichnen sich durch eine sehr gute schriftliche und mündliche kommunikative Kompetenz aus. Sie besitzen Organisationstalent, denken und arbeiten in Netzwerken und haben eine hohe Auffassungsgabe und Lernbereitschaft. Sie besitzen die Fähigkeit unterschiedlichste und vielfältige Aufgaben wahrzunehmen, sind belastbar und übernehmen gerne verantwortungsvolle Rollen in der Projektarbeit. 

       Was wir Ihnen bieten: 

      Sie erwartet ein spannendes Arbeitsfeld in einem kulturell herausfordernden Kontext, in dem eigenverantwortliches Arbeiten und die Arbeit im Team eine gute Balance darstellen. Wir vergüten nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) und bieten eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK), ein Jobticket, Jobrad, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten. 

      Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Schwerbehinderung nach Maßgabe des § 2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

      Ihr Ansprechpartner ist Michael Kaufung Telefon: 0241 442 256                 

      Ich habe die Datenschutz-Hinweise gelesen und erkläre mich ausdrücklich damit einverstanden.

       

      Bitte senden Sie uns eine vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse). Über das BewerberPortal können nachträglich Daten und Dokumente nachgepflegt werden. 

      Ihnen wird  eine E-Mail von personal@misereor.de mit den Zugangsdaten für unser Bewerbungsportal zugesandt. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

      Jetzt bewerben
      Land:
      Deutschland
      Einsatzort:
      Aachen
      Beschäftigungstyp:
      Vollzeit (39 Stunden / Woche)
      Ansprechpartner:
      Michael Kaufung
      Jetzt bewerben