Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Empfehlungen der Redaktion:

      Referent/in Schulische Bildung (m/w/d) in Aachen

       

      MISEREOR, das Werk für Entwicklungszusammenarbeit, setzt sich unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion für die Menschen ein, denen das Recht auf ein Leben in Würde, Freiheit und mit ausreichender und gesunder Versorgung verwehrt bleibt. Hand in Hand arbeiten wir mit unseren Projektpartnern in Afrika, Asien und Lateinamerika und unterstützen die Menschen, ihr Leben aus eigener Kraft nachhaltig positiv zu verändern. Angesichts globaler, sozial ökologischer Zukunftsfragen machen wir in Deutschland und Europa auf die Ursachen von Ungerechtigkeit, Armut und Klimawandel aufmerksam und setzen uns für politische Veränderungen ein.  

      Wir suchen für unsere Abteilung Bildungs- und Pastoralarbeit eine/n

      Referent/Referentin für Schulische Bildung (m/w/d)

      Die Stelle hat einen Arbeitszeitumfang von 75 % (29,25 Stunden/Woche).

       Ihre Aufgaben: 

      Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt in der inhaltlichen und didaktischen Konzeption von Materialien, Medien und Aktionsangeboten zu entwicklungspolitischen Fragestellungen und kirchlicher Entwicklungsarbeit im Bereich der schulischen Bildung. Sie verstärken das Team Schule in der Bildungsabteilung, halten Kontakt und kooperieren mit Lehrerinnen und Lehrern und den Misereor-Partnerschulen. Sie gestalten die Kommunikationswege zu Schüler(inn)en mit. Hinzu kommen Vorträge, Schulungs- und Fortbildungstätigkeiten.

       Ihr Profil: 

      Nach einer fundierten Ausbildung (Studium und Berufserfahrung) haben Sie Erfahrungen im Bereich schulischer und/oder außerschulischer Bildung (Methodik, Didaktik, Curricula sozialwissenschaftlicher Fächer, vorzugsweise Geographie). Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung sind Ihnen vertraut. Sie verfügen über Erfahrungen mit kirchlicher Entwicklungszusammenarbeit. Sie sind eine verbindliche und teamfähige Persönlichkeit, netzwerken gerne und zeichnen sich durch gutes Kommunikationsverhalten und Textsicherheit aus. Sie verstehen es, komplizierte Zusammenhänge einfach und verständlich zu kommunizieren. Das MS-Office-Paket wenden Sie sicher an und sind mit Online-Tools der Bildungsarbeit und social media Anwendungen vertraut.

       Was wir Ihnen bieten: 

      Sie erwartet ein spannendes Arbeitsfeld in einem kulturell herausfordernden Kontext, in dem eigenverantwortliches Arbeiten und die Arbeit im Team eine gute Balance darstellen. Wir vergüten nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) und bieten eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK), ein Jobticket, Jobrad, flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten. 

      Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Schwerbehinderung nach Maßgabe des § 2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

      Ihr Ansprechpartner ist Michael Kaufung Telefon: 0241 442 256                  

      Ich habe die Datenschutz-Hinweise gelesen und erkläre 

      mich ausdrücklich damit einverstanden.

       

      Bitte senden Sie uns eine vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse). Über das BewerberPortal können nachträglich Daten und Dokumente nachgepflegt werden. 

      Ihnen wird  eine E-Mail von personal@misereor.de mit den Zugangsdaten für unser Bewerbungsportal zugesandt. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner.

      Jetzt bewerben
      Land:
      Deutschland
      Einsatzort:
      Aachen
      Beschäftigungstyp:
      Teilzeit 75% (29,25 Stunden / Woche)
      Ansprechpartner:
      Michael Kaufung
      Beschäftigungstyp:
      Teilzeit 75% (29,25 Stunden / Woche)
      Jetzt bewerben