Endlich wieder Schule!

Unser Spendenprojekt im Libanon

Ich unterstütze dieses Projekt 6 Kommentare
62 Menschen haben schon
3.152 € online gespendet!

Der Libanon ist ein kleiner Staat mit einem großen Herz. Schon jetzt sind mehr als 30 % der Bevölkerung Flüchtlinge aus benachbarten Ländern. Das Zuhause, das die Menschen verlassen mussten, versuchen sie sich im Libanon neu aufzubauen. Doch die große Aufnahmebereitschaft stößt zunehmend an die Grenzen ihrer Belastbarkeit.

Nur maximal ein Viertel der Flüchtlingskinder geht zur Schule. Es fehlt an geeigneten Lehrkräften, Schulmaterialien und Räumen. Die Sprache der Einheimischen nicht zu sprechen macht die Integration noch schwieriger. Vor allem die Kinder leiden unter der Außenseiterrolle. Was daraus folgt sind Perspektivlosigkeit und Kriminalität.

Dort, wo der Staat überfordert ist, hilft die Partnerorganisation MISEREORs: der Jesuit Refugee Service. Die Kleinsten erhalten Grundschulunterricht und psychologische Betreuung, um die Traumata der Flucht zu behandeln. Außerdem bekommen sie durch Schulhefte, Stifte, Nahrung und Transport materielle Unterstützung. Nebenbei wird auch den Erwachsenen, insbesondere den Frauen, durch Lesen- und Schreibenlernen, ein Weg in die Gesellschaft eröffnet.


Unser Güte-Siegel

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen DZI bescheinigt MISEREOR den verantwortungsvollen und effizienten Umgang mit Spenden.

Verwendung

Im Jahr 2017 machten Werbe- und Verwaltungskosten lediglich 5,9% unserer Ausgaben aus. 94,1% dienten den satzungsgemäßen Aufgaben der Projekt- und Bildungsarbeit.

Steuer

Das Finanzamt akzeptiert Ihren Zahlungsbeleg bis 200 Euro als Zuwendungsbestätigung. Unabhängig von dieser Regelung erhalten Sie von uns für Ihre Spende ab 25 Euro eine Zuwendungsbestätigung.
Jetzt Ihre Steuer-Ersparnis berechnen

Das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR e. V. ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nr. 201/5900/5748, vom 07.03.2019 für das Jahr 2017 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.


Kommentare unserer Spenderinnen und Spender


Helft alle mit die Not zu mindern !!!

Jochen-Achim Werz

Kindern eine Chance geben wenn die Politik weltweit versagt.

Nicole Kleber

Diese Bilder öffnen Herz und Geldbeutel

Walter & Catherin Steinbrech

Tolle Aktion von Misereor - Kinder sind die Zukunft!

Sandro Sisto

Wie oft und schnell hat man hier und da mal ein paar Euros über und gönnt sich was, aber spenden...das tun doch andere mit mehr Geld... Ich möchte hier und jetzt meinen Anteil dazu leisten, mit einen für mich überschaubaren Betrag und hoffe und wünsche mir das es einige von Euch mir gleichtun. Denn zusammen können wir einiges schaffen, also gebt euch einen Ruck für eine gute und wichtige Sache ! Danke

Andreas Zinn

Ein tolles Projekt!

Wolverine und Stink