Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Spendenprojekt in Haiti:
      Sichere Häuser für ein sicheres Leben

      Ich unterstütze dieses Projekt mit meiner Spende
      5 Kommentare

      Die Menschen im kleinen Karibikstaat Haiti sind immer wieder lebensbedrohlichen Katastrophen ausgesetzt. Ein stabiles und erdbebensicheres Zuhause bietet Schutz und Zuflucht.

      Im August 2021 bebte die Erde erneut, über zweitausend Menschen verlieren ihr Leben, 30.000 Menschen werden obdachlos. Mangelhaft errichtete Häuser aus Beton fordern zahlreiche Opfer. Das Gefühl, den Mächten der Natur in den eigenen vier Wänden schutzlos ausgeliefert zu sein, traumatisiert die Menschen. Doch genau hier entsteht auch Hoffnung. Denn die Natur Haitis schenkt den Menschen auch Materialien, auf die sie ihre Zukunft bauen können. Mit Hilfe dieser Baustoffe entstehen Häuser in Anlehnung an die traditionelle Bauweise, die schon seit Jahrhunderten praktiziert wird. Um diese Bauweise für möglichst viele Menschen erreichbar zu machen, ist Hilfe zur Selbsthilfe entscheidend. Die MISEREOR-Partnerorganisation Craterre unterstützt vor Ort dabei, Menschen die Mittel in die Hand zu geben, ihre eigenen Häuser selbst zu bauen.


      Unser Güte-Siegel

      Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen DZI bescheinigt MISEREOR den verantwortungsvollen und effizienten Umgang mit Spenden.

      Verwendung

      Im Jahr 2020 dienten 93,7 % unserer Ausgaben der Projekt-, Kampagnen- und Bildungsarbeit. 6,3 % verwendeten wir für Werbung und Verwaltung.

      Steuer

      Das Finanzamt akzeptiert Ihren Zahlungsbeleg bis 300 Euro als Zuwendungsbestätigung. Unabhängig von dieser Regelung erhalten Sie von uns für Ihre Spende ab 25 Euro eine Zuwendungsbestätigung.
      Jetzt Ihre Steuer-Ersparnis berechnen

      Das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR e. V. ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nr. 201/5900/5748, vom 28.09.2021 für das Jahr 2020 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.


      Kommentare unserer Spenderinnen und Spender


      Zusammen erreicht man sehr viel!

      Doris

      Kleine Schritte helfen auch... Wünsche allen eine schöne und vor allem eine friedliche Zeit .. LG

      Tina Meffert

      Eine kleine Spende. Möge sie mithelfen.

      Silvia und Stefan Weidlich

      Tolles Projekt

      Mischa Ehrlich

      Es ist schön anderen zu helfen

      Tomiczek