© MISEREOR/Singhal
Nothilfe

Drohende Hungersnot in Afrika

Ich unterstütze diese Nothilfe 0 Kommentare
56 Menschen haben schon
18331.00 € online gespendet!

Im Osten und Süden Afrikas sind Millionen Menschen von schweren Hungerkrisen betroffen. Nur gelegentlich gibt es dazu Meldungen in den Medien. Dabei sind es allein in Äthiopien rund 10 Millionen Menschen.

Seit der großen Dürre am Horn von Afrika vor fünf Jahren konnten die Menschen weder Rücklagen bilden, noch ihre Herden wieder aufstocken. El Niño, das gefürchtete Wetterphänomen, trifft sie daher nach Jahren der Entbehrungen erneut in aller Härte.

Ausgezehrt von Hunger und Wassermangel brauchen die Familien und ihre Herden Hilfe. Zu Nothilfe gibt es vielerorts im Moment keine Alternative. Weideland für die Tiere ist verödet, Felder sind verdorrt und es fehlt an Saatgut für den Anbau.


Die Hilfe

Nahrungsmittel, spezielle Kost für unterernährte Kinder, Bereitstellung von Wasser, Versorgung der Tiere mit Futter – all das hat MISEREOR für besonders bedürftige Familien schon vor Monaten als Ergänzung zu laufenden Programmen zur Verfügung gestellt. Jetzt müssen wir diese Hilfe dringend ausdehnen. Unsere Partnerorganisationen werden:

  • Aufbaunahrung für stark unterernährte Kinder anschaffen und verteilen,
  • Menschen in abgelegenen Gebieten Wasser bringen,
  • bedürftige Menschen mit Nahrungsmitteln versorgen,
  • Krankenhäuser unterstützen und Schulspeisungen organisieren,
  • die Selbstversorgung stärken, indem sie an Familien Stecklinge für Maniok und Süßkartoffeln ausgeben.
Ich unterstütze diese Nothilfe
EINMALIG
MONATLICH
35 € 65 € 112 € 300 €  €
reichen aus, um Aufbaunahrung für 25 stark unterernährte Kinder zu verteilen.
Spenden per Überweisung:      IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10      BIC GENODED1PAX      Pax-Bank Aachen

MISEREOR ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nummer 201/5900/5748,nach § 5 Abs.1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit.


Was kann ich noch tun?

Spenden sammeln
Unterstützen Sie dieses Projekt mit einer Spendenaktion. Wir helfen gerne dabei!

Haben Sie Fragen?