Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      ZDF-Spendengala
      © Baumann/ZDF
      Aachen/Berlin, 24. November 2021

      „Die schönsten Weihnachtshits“

      Spendengala im ZDF für Brot für die Welt und MISEREOR

      Aachen/Berlin, 24. November 2021. Am 1. Dezember ist es wieder soweit: Carmen Nebel lädt zur Spenden-Gala „Die schönsten Weihnachtshits“ ein. Im ZDF können sich die Zuschauerinnen und Zuschauer ab 20.15 Uhr auf einen stimmungsvollen Advents-Abend mit vielen Stars freuen. Carmen Nebel wird dabei um Spenden für die weltweite Projektarbeit von Brot für die Welt und MISEREOR bitten. Die beiden Hilfswerke fördern von Armut betroffene und benachteiligte Menschen und setzen sich für ein würdevolles Leben für alle ein.

      In der Live-Sendung geben sich u.a. Roland Kaiser, Howard Carpendale, Peter Kraus, Giovanni Zarella, Francine Jordi und Ella Endlich mit Weihnachtssongs die Ehre. Auch der Comedian Bülent Ceylan wirkt bei der Spendengala mit.

      Für welche Projekte die Spenden der Zuschauerinnen und Zuschauer dringend benötigt werden, ist in der Sendung stellvertretend in vier kurzen Filmbeiträgen zu sehen.

      Der Film aus Simbabwe zeigt den Alltag von Kindern mit Behinderungen. Kinder wie die sehbehinderte Pretty leben in dem afrikanischen Land oft ohne Ausbildung und medizinische Hilfe. Die Jairos Jiri Association (JJA), eine Partnerorganisation von Brot für die Welt, klärt auf, betreibt Werkstätten und unterstützt inklusive Schulen, so dass auch Pretty Hoffnung auf ein selbstbestimmtes Leben hat.

      Darüber hinaus lernt das Publikum Menschen im Regenwald Boliviens kennen, die im großen Einklang mit der Natur leben. Doch diese Idylle ist durch die Zerstörung des Waldes zugunsten von industrieller Landwirtschaft, extensiver Viehzucht und der Anlage großer Stauseen bedroht. Mit Unterstützung von MISEREOR erhalten sie dennoch nachhaltige Perspektiven.

      In einem Filmbeitrag aus Liberia geht es um die Gesundheit von Mutter und Kind. Gezeigt wird der Alltag einer Hebamme in einem Krankenhaus bei Untersuchungen und im Operationssaal. Die Partnerorganisation CHAL von Brot für die Welt fördert die Ausbildung von Krankenschwestern und Hebammen und bittet dafür um Spenden.

      Schließlich richtet sich der Blick nach Haiti. Auf der Karibikinsel, einem der ärmsten Länder der Erde, haben die Menschen schwere Erdbeben und verheerende Wirbelstürme erlebt. Häuser wurden zerstört oder schwer beschädigt, Ernten vernichtet bzw. dezimiert. In diesen vielfältigen Notlagen unterstützen Partnerorganisationen von MISEREOR die Bevölkerung beim Bau von widerstandsfähigeren Häusern.

      Prominente am Spendentelefon

      Während der ZDF-Fernsehgala nehmen Prominente wie die Schauspielerinnen Collien Ulmen-Fernandes und Gabi Dohm, die Sportmoderatoren Norbert König und Marcel Reif, die Fernsehmoderatoren Theo Koll, Yared Dibaba und Sonja Zietlow, Comedian Lutz van der Horst, Ex-Fußballstar Steffi Jones und viele weitere Prominente Spenden telefonisch entgegen. Die Spenden-Hotline 0180 2 20 20 (6 Cent/Anruf aus allen deutschen Telefonnetzen ist am 1. Dezember von 20.15 Uhr bis 24 Uhr und am 2. Dezember von 9 Uhr bis 20 Uhr besetzt.

      Es kann auch online über www.gala-spende.de gespendet werden.

      Im vergangenen Jahr kamen fast 2,8 Millionen Euro für die Arbeit von Brot für die Welt und MISEREOR zusammen.


      Für Spenden anlässlich der Spendengala gibt es ein gemeinsames Spendenkonto von MISEREOR und Brot für die Welt:

      Bank für Sozialwirtschaft, Köln,

      IBAN: DE63370205000004108403

      BIC: BFSWDE33XXX,

      Das Spendenstichwort lautet: Weihnachtshits 2021


      Zurück

      Kontakt