Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Hungertuchwallfahrt

      Schon seit 1986 machen sich Pilgerinnen und Pilger in der Woche vor dem 1. Fastensonntag mit dem MISEREOR-Hungertuch auf den Weg, um den Eröffnungsort der Fastenaktion des Vorjahres mit dem aktuellen zu verbinden.

      Unterwegs machen sie aufmerksam auf die Anliegen der Menschen im Süden und geben ein Zeichen gelebter Solidarität und lebendigen Glaubens. Schließen Sie sich an!


      Hungertuchwallfahrt 2020

      23. Februar – 1. März 2020 von Köln nach Erfurt

      Am 23. Februar 2020 startete die bundesweite Hungertuchwallfahrt in Köln/ Bonn mit über 50 Teilnehmenden. In Paderborn machte sich ebenso eine Wallfahrtsgruppe mit dem Hungertuch auf. Gemeinsames Ziel war die am 1. März stattfindende Eröffnungsfeier der MISEREOR-Fastenaktion „Gib Frieden!“ im Erfurter Dom.

      Die Gruppen unterbrachen ihren Alltag, beschäftigten sich mit dem MISEREOR-Hungertuch und der Fastenaktion, kamen mit Interessierten ins Gespräch, sangen oder beteten gemeinsam und erkundeten neue Wege.

      Möchten auch Sie im kommenden Jahr Teilnehmende der Wallfahrt sein, so können Sie sich ab Herbst 2020 bei uns anmelden.
      Sie startet am 14. Februar in Erfurt sowie Paderborn und endet am 21. Februar im Bistum Hildesheim.

       


      Haben Sie Fragen?


      Impressionen der Hungertuchwallfahrt


      Beiträge im MISEREOR-Blog zu Wallfahrt & Hungertuch

      „Moment mal, was macht Ihr denn hier?“ – Hungertuchwallfahrer unterwegs

      „Moment mal, was macht Ihr denn hier?“ Es ist schon fast dunkel, als die kleine Gruppe, die das MISEREOR-Hungertuch gerade von Worms nach Köln trägt, bei Koblenz von ein paar…

      via Wordpress

      Hungertuchwallfahrt 2018: „Zusammen laufen, zusammen arbeiten, zusammen die Welt verändern“

      Die letzten Etappen der beiden Hungertuchwallfahrtsgruppen werden traditionell von MISEREOR-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel begleitet. Auch dieses Jahr schloss er sich den…

      via Wordpress

      Wunderbare Botschafter für MISEREOR

      „Was ist das? Hungertuchwallfahrt? Nie gehört… Ach ja, es ist Fastenzeit.“ Die gut 120 Pilger, die mit dem MISEREOR-Hungertuch durch die Innenstadt von Trier ziehen, erregen in der…

      via Wordpress

      Das Hungertuch

      Das MISEREOR-Hungertuch ist ein zentraler Bestandteil der MISEREOR-Fastenaktion. Jedes Jahr verwenden Gemeinden und Schulen die Szenen des Bildes, um sich in der Fastenzeit und darüber hinaus mit drängenden Themen der sozialen Gerechtigkeit auseinanderzusetzen.

      Das Hungertuch kennenlernen


      MISEREOR ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nummer 201/5900/5748,nach § 5 Abs.1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit.