Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Empfehlungen der Redaktion:

      Die Fastenaktion steht 2023 unter dem Leitwort "Frau.Macht.Veränderung." und stellt Projektpartnerinnen in Madagaskar vor. © Mellenthin | Misereor

      Fastenaktion

      Während der Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostern findet unsere zentrale Jahresaktion statt. Höhepunkt der Fastenaktion ist am 5. Fastensonntag. Spenden Sie und machen Sie mit!


      Mit der Fastenaktion 2023 stellt Misereor Frauen aus Madagaskar in den Mittelpunkt, die den sozialen Wandel ihrer Gesellschaft vorantreiben. Frauen sind Motoren der sozialen und ökologischen Veränderungen, die unsere Welt dringend braucht.

      Der Misereor-Sonntag findet am 26.März 2023 statt, am 5.Fastensonntag.
      Vielen Dank für Ihre Spende zur Misereor-Fastenaktion!

      Ich unterstütze die Fastenaktion
      1 Kommentare
      1 Menschen haben schon
      30 € online gespendet!

      "Ich wollte unbedingt unabhängig sein. Ich habe gelernt, wie man das Wenige, was da ist, in die Hand nimmt und daraus etwas macht - wie man mit Reis wirtschaftet."

      Ursule Rasolomanana


      Materialien und Mitmach-Angebote zur Fastenaktion

      Wir stellen Ihnen vielfältige Vorlagen zur Verfügung zur Gestaltung der Fastenzeit.

      Alle Materialien kennenlernen unter fastenaktion.misereor.de


      Haben Sie Fragen?



      Fastenbier: Das alkoholfreie Bier zur Fastenzeit

      Die Bio-Brauerei Neumarkter Lammsbräu hat zusammen mit MISEREOR dieses alkoholfreie dunkle Bier entwickelt. Ein Teil des Erlöses kommt MISEREOR-Projekten zugute. Das Fastenbier wird in der Fastenzeit in einigen Biomärkten angeboten. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne.


      Ich unterstütze die Fastenaktion
      EINMALIG
      MONATLICH
      65 € 97 € 100 € 150 €
      Mit 97 € kann eine Beratungsstelle zehn Personen bei der Erlangung von Landzertifikaten begleiten.
      Spenden per Überweisung:    IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10    BIC GENODED1   PAX Pax-Bank Aachen   Stichwort: Fastenaktion 2023

      Unser Güte-Siegel

      Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen DZI bescheinigt Misereor den verantwortungsvollen und effizienten Umgang mit Spenden.

      Verwendung

      Im Jahr 2021 dienten 94 % unserer Ausgaben der Projektarbeit, 6 % verwendeten wir für Werbung und Verwaltung.

      Steuer

      Das Finanzamt akzeptiert Ihren Zahlungsbeleg bis 300 Euro als Zuwendungsbestätigung. Unabhängig von dieser Regelung erhalten Sie von uns für Ihre Spende ab 25 Euro eine Zuwendungsbestätigung.
      Jetzt Ihre Steuer-Ersparnis berechnen


      Wir unterstützen Menschen seit 1958 dort, wo die Armut am größten ist – unabhängig von Glauben, Kultur oder Hautfarbe.

      Dank Ihrer Hilfe konnten wir über 109.000 Projekte in mehr als 100 Ländern in Asien, Afrika und Lateinamerika fördern.

      Mit bisher mehr als 6,6 Milliarden Euro haben wir Menschen weltweit unterstützt, ihr Leben aus eigener Kraft nachhaltig zu verändern.


      Das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR e. V. ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nr. 201/5900/5748, vom 28.09.2021 für das Jahr 2020 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.


      Kommentare unserer Spenderinnen und Spender


      Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Für eine gerechtere Welt.

      Helene