Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Publikationen & Recherche

      Hier finden Sie unsere Informations- und Bildungsmaterialien. Geben Sie ein Suchwort ein oder wählen Sie eine Kategorie, um unsere Publikationen zu durchsuchen – oder recherchieren Sie in der Literaturdatenbank


      Durchsuchen Sie unsere Publikationen

      Ihre Bestellung

      Armut in der Stadt

      Bildungsmaterial

      Der Grundlagenartikel der Fastenaktion 2011 führt in das Thema „Armut in der Stadt“ ein. Sein

      Der Grundlagenartikel der Fastenaktion 2011 führt in das Thema „Armut in der Stadt“ ein. Sein Anliegen ist es, Sachzusammenhänge in Kürze deutlich zu machen und Gesichter der Armut in den Elendsvierteln von Lima, Nairobi und Phnom Penh zu zeigen. Die Hauptstädte von Peru, Kenia und Kambodscha stehen stellvertretend für viele andere Großstädte des Südens, deren Bevölkerung – zum Teil zu 50 Prozent – in innerstädtischen sogenannten „Slums“ oder in Stadtrandsiedlungen lebt. In den Armenvierteln unterstützen MISEREOR-Partner die Menschen bei ihren Bemühungen, den Alltag zu gestalten, Einkommen zu finden und eine bessere Zukunft für sich und ihre Kinder zu schaffen.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2011
      • Seiten: 36

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Global aber Gerecht

      Publikation

      Gemeinsam mit dem Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung, der Münchener Rück Stiftung und dem

      Gemeinsam mit dem Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung, der Münchener Rück Stiftung und dem Institut für Gesellschaftspolitik München verbindet MISEREOR mit der Studie das Engagement gegen Armut und für eine gerechtere Welt mit der Bekämpfung des Klimawandels.

      • Gebunden
      • Erscheinungsjahr: 2010
      • Seiten: 240
      • Kostenpflichtig bestellbar im Eine-Welt-Shop

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Bestellen

      Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.

      Evaluierung des Förderbereichs Ländliche Entwicklung – Schwerpunkt Ernährungssicherheit

      Publikation

      MISEREOR hat seinen Förderbereich „Ländliche Entwicklung – Schwerpunkt Ernährungssicherheit“ in den

      MISEREOR hat seinen Förderbereich „Ländliche Entwicklung – Schwerpunkt Ernährungssicherheit“ in den Jahren 2010 und 2011 extern evaluieren lassen. 258 Projekte waren dabei einbezogen.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: Dezember 2011
      • Seiten: 105

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Dakar-Erklärung gegen Landraub

      Publikation

      Erklärung zum Weltsozialforum 2011 in Dakar.

      • Herausgeber: Weltsozialforum 2011
      • Erscheinungsjahr: 2011
      • S

      Erklärung zum Weltsozialforum 2011 in Dakar.

      • Herausgeber: Weltsozialforum 2011
      • Erscheinungsjahr: 2011
      • Seiten: 2

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      In den Grenzen von morgen

      Publikation

      Für ein neues Verhältnis von Entwicklung, Wirtschaftswachstum und Umwelt.

      • Herausgeber: MISEREOR &

      Für ein neues Verhältnis von Entwicklung, Wirtschaftswachstum und Umwelt.

      • Herausgeber: MISEREOR & welt-sichten
      • Erscheinungsjahr: 2011
      • Seiten: 28

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Unternehmen. Steuern. Entwicklung.

      Publikation

      Wenn Konzerne Gewinne in Steueroasen verschieben, schwächt das die Entwicklungsfinanzierung. Ein

      Wenn Konzerne Gewinne in Steueroasen verschieben, schwächt das die Entwicklungsfinanzierung. Ein Dossier von MISEREOR in Zusammenarbeit mit der Redaktion welt-sichten.

      • Herausgeber: MISEREOR & welt-sichten
      • Erscheinungsjahr: 2011
      • Seiten: 24

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Mut zur Verantwortung - Wirksamkeit und Rechenschaft aus kirchlicher Sicht

      Publikation

      Die Erfassung von Wirksamkeit als große Herausforderung der kirchlichen Entwicklungsarbeit - ein

      Die Erfassung von Wirksamkeit als große Herausforderung der kirchlichen Entwicklungsarbeit - ein Dossier über Probleme, Möglichkeiten und Erfolge.

      • Herausgeber: MISEREOR & welt-sichten
      • Erscheinungsjahr: 2011
      • Seiten: 24

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Menschenrechte in der EU-Handelspolitik – Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

      Publikation

      Diskussionspapier des Ecofair Trade Dialogs

      • Herausgeber: MISEREOR, Heinrich Böll Stiftung, Glopolis &

      Diskussionspapier des Ecofair Trade Dialogs

      • Herausgeber: MISEREOR, Heinrich Böll Stiftung, Glopolis & Ecofair Trade Dialogue
      • Dezember 2011
      • Seiten: 23

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Die europäische Agrarpolitik und ihre Bauernopfer

      Publikation

      Diskussionspapier des Ecofair Trade Dialogs

      • Herausgeber: MISEREOR, Heinrich Böll Stiftung, Glopolis &

      Diskussionspapier des Ecofair Trade Dialogs

      • Herausgeber: MISEREOR, Heinrich Böll Stiftung, Glopolis & Ecofair Trade Dialogue
      • Dezember 2011
      • Seiten 31

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Extraktive Industrien, die Problematik der nicht erneuerbaren natürlichen Ressourcen in Lateinamerika und der Auftrag der Kirche

      Publikation

      Schlussdokument des Internationalen Seminars in Lima 14. - 16. Juni 2011

      • Herausgeber: CELAM

      Schlussdokument des Internationalen Seminars in Lima 14. - 16. Juni 2011

      • Herausgeber: CELAM Lateinamerikanischer Bischofsrat
      • Erscheinungsjahr: 2011
      • Seiten: 12

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Recherche in der Literaturdatenbank der MISEREOR-Bibliothek

      Sie möchten sich informieren oder recherchieren für eine Fach- oder Abschlussarbeit? Die MISEREOR-Bibliothek ist eine hausinterne Spezialbibliothek für die Themenbereiche Entwicklungszusammenarbeit und Entwicklungspolitik mit besonderer Berücksichtigung der kirchlichen Entwicklungsarbeit.

      Über den elektronischen Katalog kann in der Bibliothek vorhandene Literatur recherchiert werden. Die Bibliothek steht nach Voranmeldung Benutzerinnen und Benutzern offen. Der Bestand setzt sich zusammen aus Fachbüchern, Aufsätzen aus Fachzeitschriften, Konferenzberichten, Jahresberichten nationaler und internationaler Organisationen, kirchlichen Erklärungen, Statistiken und Grauer Literatur. Ausleihe und Kopierservice sind nicht möglich.

      Zum elektronischen Katalog der Literaturdatenbank

      Ebenso besteht die Möglichkeit vor Ort in der Foto-Datenbank nach Bildmaterial zu recherchieren.

      Lehrkräfte finden Unterrichtsmaterial unter www.misereor.de/fuer-lehrer

      Haben Sie Fragen?


      Durchsuchen Sie unsere Seite

      Suchen nach:
        Top-Ergebnisse:
          Suchen in: