Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Empfehlungen der Redaktion:

      Publikationen durchsuchen & bestellen

      Finden Sie hier übersichtlich alle unsere Publikationen und bestellen Sie unsere Bildungsmaterialien.


      • Wählen Sie eine Kategorie oder geben Sie ein Suchwort ein, um unsere Publikationen zu durchsuchen.
      • Um ein Material per Post zu erhalten wählen Sie "Bestellen - kostenlos" und legen es in unseren Bestellkorb. Über "Externen Shop öffnen" werden Sie weitergeleitet zum Eine-Welt-Shop der MVG
      • Nutzen Sie für Ihre wissenschaftliche Recherche auch die Literaturdatenbank der MISEREOR-Bibliothek
      Ihre Bestellung
      Lehrerforum Nr. 124 Unterrichtsentwurf "Was uns trägt"

      Lehrerforum Nr. 124 Unterrichtsentwurf "Was uns trägt"

      Unterrichtsmaterial

      Der Unterrichtsvorschlag "Was uns trägt - Geschichten von Anfang und Zukunft aus aller Welt" zu den

      Der Unterrichtsvorschlag "Was uns trägt - Geschichten von Anfang und Zukunft aus aller Welt" zu den Bildern und Texten der Ausstellung "Die Mythen der Bauern von Apalín" ist für die Klassen 5 und 6 gedacht.

      Lehrerforum Nr. 124 Bild-Text-Heft "Die Mythen der Bauern von Apalín"

      Lehrerforum Nr. 124 Bild-Text-Heft "Die Mythen der Bauern von Apalín"

      Unterrichtsmaterial

      Das Heft enthält die Bilder der Schüler und Schülerinnen aus Apalín Alto in Peru sowie einige Texte

      Das Heft enthält die Bilder der Schüler und Schülerinnen aus Apalín Alto in Peru sowie einige Texte dazu.

      Lehrerforum Nr. 124 "Gemeinschaft leben"

      Lehrerforum Nr. 124 "Gemeinschaft leben"

      Unterrichtsmaterial

      Wie Menschen in anderen Ländern, auf anderen Kontinenten leben, ist bereits Thema in der Grundschule

      Wie Menschen in anderen Ländern, auf anderen Kontinenten leben, ist bereits Thema in der Grundschule und kann in der weiterführenden Schule vielfältig aufgegriffen werden: in Erdkunde, Religion, Deutsch und Bildender Kunst. Es geht dabei vor allem auch um interkulturelles Lernen. Dieses Lehrerforum bietet Anregungen, mit den Bildern der Ausstellung „Die Mythen der Bauern von Apalín“ zu arbeiten. Sie wurden von Kindern einer Dorfschule in den peruanischen Anden gemalt. Daraus entstand eine Ausstellung: Das Bild-Text-Heft zur Ausstellung können Sie herunterladen, ebenso einen Unterrichtsentwurf für Religion (Kl. 5/6), auf den im Lehrerforum Bezug genommen wird.

      • Grundschule: Religion, Sachunterricht, Kunst; Sekundarstufe I: Religon, Erdkunde, Deutsch, Kunst
      • Herausgeber: Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
      • Ausgabe 2-2022, 8 Seiten
      „Auf großem oder kleinem Fuß?“ Ein Rollenspiel zum ökologischen Fußabdruck für die Sekundarstufe I (einsetzbar ab Kl. 5)

      „Auf großem oder kleinem Fuß?“ Ein Rollenspiel zum ökologischen Fußabdruck für die Sekundarstufe I (einsetzbar ab Kl. 5)

      Unterrichtsmaterial

      Anschaulich und partizipativ ermitteln Schülerinnen und Schüler mit diesem Spiel den ökologischen

      Anschaulich und partizipativ ermitteln Schülerinnen und Schüler mit diesem Spiel den ökologischen Fußabdruck von Beispielpersonen aus verschiedenen Kontinenten. Konkret und ohne erhobenen Zeigefinger wird so der Zusammenhang von Klimawandel und Gerechtigkeit vermittelt.

      Bei einer größeren Gruppe können die Rollenkarten mehrfach an die Teilnehmenden ausgegeben werden. Alternative: Zweier-Teams erhalten jeweils eine Rollenkarte, um gemeinsam zu überlegen. Je nach Fragen und Rollenkarten bewegen sich die Teilnehmenden in Schritten vorwärts. So erfahren einige, was es heißt, „abgehängt“ zu sein; andere stoßen gegen Ende des Spiels an die „planetaren Grenzen“. Spieldauer: 40 Minuten.

      Spielbeschreibung, Fragen und Rollenkarten, einsetzbar ab Klasse 5

      • Herausgeber: Bürgerstiftung Pfalz, Globales Lernen Bistum Speyer/MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2020
      • Seiten: 7
      Gefahren der russischen Invasion in der Ukraine auf die Welternährung aktiv angehen. Gemeinsames Positionspapier von Misereor und Greenpeace.

      Gefahren der russischen Invasion in der Ukraine auf die Welternährung aktiv angehen. Gemeinsames Positionspapier von Misereor und Greenpeace.

      Publikation

      Gemeinsames Positionspapier von Misereor und Greenpeace zu den Folgen des Krieges in der Ukraine auf

      Gemeinsames Positionspapier von Misereor und Greenpeace zu den Folgen des Krieges in der Ukraine auf die Welternährung und Lebensmittelpreise.

      • Herausgeber: Misereor und Greenpeace
      • Erscheinungsjahr: 11. März 2022
      • Seitenzahl: 2
      Wahre Kosten. Von den versteckten Kosten der Agrar- und Lebensmittelwirtschaft hin zu einem Gewinn für alle – ein Positionspapier

      Wahre Kosten. Von den versteckten Kosten der Agrar- und Lebensmittelwirtschaft hin zu einem Gewinn für alle – ein Positionspapier

      Publikation

      Bislang verursachen der Anbau, der Transport und die Verteilung von Agrarrohstoffen häufig

      Bislang verursachen der Anbau, der Transport und die Verteilung von Agrarrohstoffen häufig sogenannte versteckte Kosten. Dieses Positionspapier möchten Impulse setzen, wie eine zukunftsfähige Bilanzierung aussehen kann und aufzeigen, welche Schritte nötig sind, um diese auf den Weg zu bringen.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: März 2022
      • Seitenzahl: 7
      Cocktail Stop – die Winter-Edition

      Cocktail Stop – die Winter-Edition

      Gemeindematerial Aktionsmaterial

      Cocktail Stop geht auch, wenn’s kalt ist: Lassen Sie sich von unseren Punschrezepten und Tipps

      Cocktail Stop geht auch, wenn’s kalt ist: Lassen Sie sich von unseren Punschrezepten und Tipps inspirieren und starten Sie Ihren Cocktail Stop im Winter – vor Ort oder „auf Abstand“.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2022
      Toolbox Klima & Gerechtigkeit - Für den Unterricht an Berufsbildenden Schulen

      Toolbox Klima & Gerechtigkeit - Für den Unterricht an Berufsbildenden Schulen

      Unterrichtsmaterial

      Die Materialsammlung bietet in einem Baukastensystem Zugänge, Methoden, Ideen, Texte, Bilder und

      Die Materialsammlung bietet in einem Baukastensystem Zugänge, Methoden, Ideen, Texte, Bilder und Links für die Erarbeitung des umfangreichen Themas – gegliedert in die Unterrichtsphasen „Einstieg“, „Erarbeitung/Vertiefung“ und „Sicherung/weiterführendes Handeln“. Auf vielfältige Weise können die Schülerinnen und Schüler kreativ und aktiv werden und Veränderungspotenzial im persönlichen und schulischen Umfeld entdecken.

      Die Materialien wurden für den Unterricht an Berufsbildenden Schulen konzipiert, sind aber auch im Allgemeinbildenden Gymnasium einsetzbar.

      Einzelne Schülermaterialien (Bilder, Grafiken, eine Karikatur) können separat heruntergeladen werden unter www.misereor.de/klima-bilder (sollte es Probleme mit dem Download im Edge-Browser geben, nutzen Sie bitte Firefox oder einen anderen Browser)

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Februar 2022
      • Seiten (Gesamt-PDF): 34

       

      Gemeinsam Handeln für globale Klimagerechtigkeit - Es geht! Gerecht.

      Gemeinsam Handeln für globale Klimagerechtigkeit - Es geht! Gerecht.

      Unterrichtsmaterial

      Gestalten Sie eine spannende Vertretungsstunde mit Hilfe der App Actionbound zum Thema

      Gestalten Sie eine spannende Vertretungsstunde mit Hilfe der App Actionbound zum Thema Klimagerechtigkeit! Die Schüler*innen entdecken entweder in Einzel- oder in Gruppenarbeit auf spielerische Art Wissenswertes zu den Partnerländern der Fastenaktion (Bangladesch und Philippinen) und Aktuelles zur Klimakrise. Spielen Sie hier schon jetzt den aktuellen Bound zur Fastenaktion 2022! https://actionbound.com/bound/fastenaktion2022eb.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Einsetzbar als Vertretungsstunden und für gesellschaftswissenschaftliche Fächer
      • Februar 2022
      • Seiten: 16
      Schuldenreport 2022

      Schuldenreport 2022

      Publikation

      135 von 148 Entwicklungs- und Schwellenländer sind kritisch verschuldet, im Vergleich zum Vorjahr

      135 von 148 Entwicklungs- und Schwellenländer sind kritisch verschuldet, im Vergleich zum Vorjahr sind 3 Länder hinzugekommen. Besonders kritisch verschuldet sind 39 Länder, mehr als dreimal so viele wie noch vor der Pandemie. In vielen Ländern kann der Schuldendienst nur auf Kosten öffentlicher Ausgaben aufrechterhalten werden.

      Bereits 2021 wurden in 85 Niedrig- und Mitteleinkommensländern öffentliche Etats gekürzt, um den Schuldendienst weiter bedienen zu können. 2022 müssen die G7 entscheidende Weichen für die Schaffung nachhaltiger Lösungen der globalen Schuldenkrise stellen. Der Schuldenreport bewertet das Überschuldungsrisiko von Entwicklungs- und Schwellenländern, analysiert die Auswirkungen der Corona-Krise und benennt politische Handlungsoptionen zur Überwindung der Schuldenkrise.

      • Herausgeber: MISEREOR; Erlassjahr.de
      • Erscheinungsjahr: 2022
      • 58 Seiten

      Recherche in der Literaturdatenbank der MISEREOR-Bibliothek

      Sie möchten sich informieren oder recherchieren für eine Fach- oder Abschlussarbeit? Die MISEREOR-Bibliothek ist eine hausinterne Spezialbibliothek für die Themenbereiche Entwicklungszusammenarbeit und Entwicklungspolitik mit besonderer Berücksichtigung der kirchlichen Entwicklungsarbeit.

      Über den elektronischen Katalog kann in der Bibliothek vorhandene Literatur recherchiert werden. Die Bibliothek steht nach Voranmeldung Benutzerinnen und Benutzern offen. Der Bestand setzt sich zusammen aus Fachbüchern, Aufsätzen aus Fachzeitschriften, Konferenzberichten, Jahresberichten nationaler und internationaler Organisationen, kirchlichen Erklärungen, Statistiken und Grauer Literatur. Ausleihe und Kopierservice sind nicht möglich.

      Zum elektronischen Katalog der Literaturdatenbank

      Ebenso besteht die Möglichkeit vor Ort in der Foto-Datenbank nach Bildmaterial zu recherchieren.

      Haben Sie Fragen?