Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Cover Briefing Wirtschaftslobby

      Verwässern - Verzögern - Verhindern: Wirtschaftslobby gegen Menschenrechte und Umweltstandards

      Publikation

      Die Bundesregierung hat ein Lieferkettengesetz zugesagt, falls deutsche Unternehmen ihre

      Die Bundesregierung hat ein Lieferkettengesetz zugesagt, falls deutsche Unternehmen ihre menschenrechtliche Verantwortung nicht freiwillig umsetzen. Um dies zu überprüfen, beauftragte sie ein Konsortium mit einem Monitoring.

      Das vorliegende Briefing zeigt, in welchem Maße Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und das Bundeskanzleramt auf Bitten der Wirtschaftslobby die Anforderungen und Methodik des Monitorings im Vorfeld verwässert haben, um ein gutes Abschneiden der Unternehmen zu ermöglichen und dadurch ein Lieferkettengesetz zu verhindern.

      • 13. Juli 2020
      • Seiten: 10

      Mehr Informationen Weniger Informationen