Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Kaffee-Gewinnspiel

      Jetzt mitmachen und Kaffeedose gewinnen

      MISEREOR fördert den Fairen Handel seit 50 Jahren Hand in Hand mit Menschen weltweit. Für diese Erfolgsgeschichte sagt MISEREOR „Danke“ und verlost kostenlos 30 exklusive Kaffeedosen. Frage beantworten und mitmachen!

      Sie möchten an unserem Gewinnspiel teilnehmen? Beantworten Sie einfach die Frage und senden unser Online-Gewinn-Formular ausgefüllt ab.

      Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!


      Gewinnspielfrage: Seit wann fördert MISEREOR den Fairen Handel?

      Beim Gewinnspiel mitmachen


      Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen

      Das Gewinnspiel wird vom Bischöflichen Hilfswerk Misereor e.V., Mozartstr. 9, 52064 Aachen veranstaltet.

      Es gibt 30 hochwertige Porzellandosen mit dem Design der Künstlerin Kat Menschik zu gewinnen.

      Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Jede Person darf nur einmal teilnehmen. Die Verwendung mehrerer E-Mail-Adressen durch eine Person zur Teilnahme ist nicht zulässig.

      Mitarbeiter des Veranstalters und ihre Angehörigen sowie Gewinnspielvereine und -dienste sind nicht teilnahmeberechtigt. Darüber hinaus behält sich der Veranstalter das Recht zum Ausschluss von Teilnehmer*innen vor, sollte gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen werden oder andere berechtigte Gründe vorliegen wie falsche oder irreführende Angaben, Manipulationen im Zusammenhang mit dem Zugang oder Durchführung des Gewinnspiels oder sonstiges unlauteres Handeln.

      Die Teilnahme an den Gewinnspiel ist kostenlos und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

      Das Gewinnspiel wird vom 01. März 2020, 12 Uhr bis 15. Dezember 2020, 12 Uhr angeboten. Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden.

      Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist das auf der Webseite angezeigte Teilnahmeformular unter Angabe von Vorname, Name, Adresse, Alter und E-Mail-Adresse vollständig auszufüllen und abzusenden. Die Gewinnfrage ist zu beantworten.

      Mit dem Anklicken des Kästchens zu den Teilnahmebedingungen/Datenschutzbestimmungen und dem Absenden des Teilnahmeformulars, erklären die Teilnehmer*innen,  dass sie mit den Teilnahmebedingungen einverstanden sind.

      Am 08. Mai 2020, 15. September 2020 und 15. Dezember 2020 werden jeweils um 12 Uhr zehn hochwertige Porzellandosen (insgesamt 30) mit dem Design der Künstlerin Kat Menschick verlost. An den Verlosungen nehmen alle Teilnehmer*innen teil, die das Teilnahmeformular im Zeitraum von Beginn des Gewinnspiels bis zum Zeitpunkt der Verlosung abgesendet und die Gewinnfrage richtig beantwortet haben. Teilnehmer*innen, die bereits in einer vorangegangenen Verlosung dieses Gewinnspiels gewonnen haben, nehmen nicht mehr an einer weiteren Verlosung teil.

      Die Gewinner*innen der Verlosungen werden zeitnah per E-Mail über den Gewinn informiert. Der Gewinn wird anschließend per Post zugesandt. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Die Abtretung von Gewinnansprüchen wird ausgeschlossen.

      Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von Vorname, Name, Adresse, Alter und E-Mail-Adresse notwendig.

      Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung dieser Daten erfolgt gem. § 6 Abs. 1 S.  1 b) und c) des Gesetzes über den Kirchlichen Datenschutzes KDG zur Abwicklung des Wettbewerbs, insbesondere zur Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner*innen. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären sich die Teilnehmer*innen einverstanden, dass diese Daten für die Abwicklung des Wettbewerbs verwendet werden.

      Die Daten sämtlicher Teilnehmer*innen werden für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert. Die Daten der Gewinner*innen werden darüber hinaus für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Nach Beendigung des Gewinnspiels bzw. Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die Daten gelöscht.

      Alle Teilnehmer*innen haben gem. §§ 17 bis 22 KDG das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragung. Sie sind jederzeit gem. § 23 KDG berechtigt, ihre Einwilligung in die  Verarbeitung ihrer Daten zu widerrufen bzw. dieser zu widersprechen. Im Falle eines Widerrufs oder Widerspruchs werden die Daten gelöscht. Da die Daten zur Durchführung des Wettbewerbs benötigt werden, ist die Teilnahme am Wettbewerb nach Widerruf der Einwilligung bzw. Widerspruch gegen die Datenverarbeitung nicht mehr möglich.

      Verantwortliche Stelle ist der Bischöfliche Hilfswerk Misereor e.V., vertreten durch den Vorstand, Mozartstr. 9, 52064 Aachen, Tel.: 0049-241-442-0, Fax: 0049-241-442-188, E-Mail: fairerhandel@misereor.de. Der Datenschutzbeauftragte ist Herr Dr. Jörn Voßbein, UIMC Dr. Voßbein GmbH & Co KG, Otto-Hausmann-Ring 113, 42115 Wuppertal, Tel.: 0049-202 – 946 77 26 200, Fax: 0049-202 – 946 77 26 9200, E-Mail: datenschutz.misereor@uimc.de

      Den Teilnehmer*innen steht das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere beim Katholisches Datenschutzzentrum, Brackeler Hellweg 144, 44309 Dortmund zu.

      Ergänzend gelten die allgemeinen Datenschutzbestimmungen.


      Kat Menschik arbeitet bereits seit 1999 als freiberufliche Illustratorin in Berlin. Die studierte Kommunikationsdesignerin zeichnet für Zeitungen, Magazine und Buchverlage und immer wieder auch für MISEREOR.
      Zur Gestaltung der kpm Kaffeedose für MISEREOR schreibt sie: „Ich wollte ein richtiges Wimmelbild machen, es geht um Diversität, Natur (-reichtum), Exotik, natürlich Kaffee.“


      Abonnieren Sie unseren Newsletter zum Fairen Handel

      Der Newsletter für alle, die sich für den Fairen Handel interessieren. Jetzt abonnieren um regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht zu werden!



      Fairer Handel

      MISEREOR ist Mitbegründer des Fairen Handels und engagiert sich seit Jahrzehnten für faire Handelsbeziehungen.
      Fakten und Materialien rund um den Fairen Handel

      Coffee Stop

      Mit einer Tasse Kaffee die Welt ein Stückchen besser machen - eine Spendenaktion für jeden Tag.
      Erfahren Sie mehr

      Haben Sie Fragen?