Misereor - Ihr Hilfswerk
Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Infos für Referate und Hausarbeiten

      Du bist auf der Suche nach Informationen für ein Referat, eine Facharbeit oder andere Aufgaben? Du möchtest erfahren, wie Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien leben und wie wir mit diesen verbunden sind? Themen wie Menschenrechte, Klimawandel, Energie oder Hunger und Ernährung interessieren dich?

      Hier findest du dazu gut recherchierte Schülerhefte, Bilder, Links, Videos und vieles mehr für deine Arbeit in der Schule. Du musst bei Texten oder Bildern nur den Link als Quelle angeben.

      Viel Spaß beim Stöbern!


      Unsere Themen

      Klimawandel

      Infos rund um die Themen Klimawandel, Klimakonferenzen und Meeresspiegelanstieg.

      Hier geht's zu den Materialien

      Menschenrechte

      Materialien rund um die Themen Menschenrechte, Flucht und Migration.

      Hier geht's zu den Materialien

      Hunger & Fehlernährung

      Wann spricht man eigentlich von Hunger und wann von Fehlernährung? Und wer ist davon betroffen? 

      Hier geht`s zu den Materialien


      Klimawandel

      Hier findest du viele Informationen zu den Themen Klima, Klimawandel und die Folgen und Auswirkungen der Erderwärmung.

      Schülerheft: Klima und Klimawandel

      Bildungsmaterial

      Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Klima und Wetter? Und ist der Klimawandel

      Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Klima und Wetter? Und ist der Klimawandel menschengemacht? In unserem Heft findest du spannende Informationen, die du auch gut für dein Referat oder deine Hausarbeit benutzen kannst. Viel Spaß beim Lesen!

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: September 2016; Aktualisiert Februar 2018
      • Seiten: 5

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Weiteres Material für dein Referat

      Kurswechsel 1,5°. Wege in eine klimagerechte Zukunft

      Publikation

      Die im Pariser Klimaabkommen vereinbarte Temperaturbegrenzung – so die verbreitete Meinung – ist nur

      Die im Pariser Klimaabkommen vereinbarte Temperaturbegrenzung – so die verbreitete Meinung – ist nur mit in der Zukunft hoffentlich verfügbaren Technologien zu erreichen. Die Broschüre zeigt anhand praktischer Beispiele, wie wir bereits jetzt eine für alle lebenswerte Welt realisieren können und die Lösung der Klimakrise nicht in die Zukunft verschieben müssen. Ist es utopisch, angesichts der Klimakrise auf ein gutes Leben für alle zu dringen? Vielleicht. Aber nicht weniger realistisch als die Utopie endlosen Wachstums auf einem endlichen Planeten. Wie wir eine nachhaltige und für alle lebenswerte Welt realisieren können, zeigen zahlreiche praktische Beispiele – von der dezentralen erneuerbaren Energieerzeugung über bewährte Konzepte für die nachhaltige Waldnutzung bis hin zu Ideen für moderne Mobilität und den ökologischen Anbau unserer Nahrungsmittel. Gemeinsam ist ihnen: Sie zeigen, wie wir gut leben, arbeiten und wirtschaften können. Innerhalb der planetarischen Grenzen. Und so, dass nicht länger Menschenrechte und Demokratie unter die Räder kommen und Millionen Menschen marginalisiert und in Armut leben.

      • Herausgeber: BUND, Heinrich Böll Stiftung, MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: Oktober 2017
      • Seiten: 15

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Das Klima reparieren? – Geoengineering

      Publikation

      Ein Dossier von MISEREOR in Zusammenarbeit mit der Redaktion von Weltsichten.

      • Herausgeber: MISEREOR

      Ein Dossier von MISEREOR in Zusammenarbeit mit der Redaktion von Weltsichten.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2018
      • Seiten: 20

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Bestellen

      Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.


      Grafiken für dein Referat

      Bitte gib als Quelle immer "MISEREOR" an.


      Zusätzliche Infos & Tipps


      Mitmachaktion für die Klasse

      Jedes Los gewinnt: Mit dieser Aktion kommt ihr spielerisch über den Klimawandel ins Gespräch und ins Tun.

      Erfahre hier mehr zu der Aktion.

      99 Karrikaturen zu den Themen Klimawandel, Konsum und anderen Katastrophen regen mit Humor zum Nachdenken an.

      Erfahre hier mehr zur Ausstellung.


      Menschenrechte

      Hier findest du viele Informationen zu den Themen Menschenrechte, Flucht und Migration.

      Schülerheft: Menschenrechte

      Bildungsmaterial

      Was sind Menschenrechte? Seit wann gibt es Menschenrechte? Wie steht es um die Einhaltung der

      Was sind Menschenrechte? Seit wann gibt es Menschenrechte? Wie steht es um die Einhaltung der Menschenrechte? Antworten auf diese und andere Fragen erhältst du in diesem Heft, zum Beispiel für dein nächstes Referat. Viel Spaß beim Lesen!

       

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: Oktober 2017; Aktualisiert Februar 2018
      • Seiten: 6

       

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Schülerheft: Flucht und Migration

      Bildungsmaterial

      Warum verlassen Menschen ihre Heimat? Was unterscheidet Flucht von Migration? Wo auf der Welt sind

      Warum verlassen Menschen ihre Heimat? Was unterscheidet Flucht von Migration? Wo auf der Welt sind Menschen auf der Flucht und wie kann man Fluchtursachen verringern oder bekämpfen? In unserem Heft findest du spannende Informationen, die du auch gut für dein Referat oder deine Hausarbeit benutzen kannst. Viel Spaß beim Lesen!

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: Februar 2018
      • Seiten: 6

       

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Weiteres Material für dein Referat

      Flüchtlingsarbeit

      Flüchtlingsarbeit bedeutet den Weg bereiten aus Angst und Not. Erfahre hier mehr über unsere Arbeit.

      Menschenrechte & Wirtschaft

      MISEREOR setzt sich für eine Wirtschaftsordnung ein, in der Menschenrechte und Umwelt Vorrang haben. Erfahre hier mehr dazu.

      Wenn nur die Kohle zählt

      In Südafrika verlieren Menschen in der Nähe von Kohleminen ihr Land, ihre Gesundheit und den Zugang zu Wasser. Deutsche Unternehmen sind mitverantwortlich. Erfahre hier mehr dazu. 



      Zusätzliche Infos & Tipps

      Argumentarium zum Kohleausstieg

      9 Argumente für einen echten Kohleausstieg

      Publikation

      Pointierte Fakten zu den zerstörerischen Folgen der Kohleindustrie für alle Wissbegierigen

      Pointierte Fakten zu den zerstörerischen Folgen der Kohleindustrie für alle Wissbegierigen verständlich und mit eindrücklichen Grafiken aufbereitet.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2018
      • Seiten: 30

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Bestellen

      Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.

      Profit statt Menschenrechte

      Publikation

      Menschenrechte gelten als Grundpfeiler der Demokratie und Inbegriff europäischer Werte. Wie wenig

      Menschenrechte gelten als Grundpfeiler der Demokratie und Inbegriff europäischer Werte. Wie wenig diese Werte allerdings zählen, wenn die Interessen europäischer Konzerne im Spiel sind, demonstrierte die EU zuletzt im Oktober in Genf bei den Verhandlungen über ein UN-Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten.

      • Herausgeber: Blätter für deutsche und internationale Politik
      • Januar 2019
      • Seiten: 4

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Konfliktrohstoff fürs Handy

      Die Kehrseite des Rohstoffbooms sind Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung. Erfahre hier unter welchen Bedingungen Menschen im Kongo Coltan abbauen.


      Mitmachaktion für die Klasse

      Immer wieder verletzen deutsche Unternehmen weltweit Menschenrechte und sind verantwortlich für Umweltzerstörungen.
      Fordert mit uns die Bundesregierung auf, einen gesetzlichen Rahmen gegen Geschäfte ohne Gewissen zu schaffen!

       Mach mit! Eure Ideen und Aktionen für mehr Frieden und Gerechtigkeit in der Welt sind gefragt.
      Alles zum Wettbewerb erfährst du hier.


      Hunger & Fehlernährung

      Schülerheft: Hunger und Fehlernährung

      Bildungsmaterial

      Wie definiert man eigentlich Hunger? Wer ist besonders davon betroffen? Und was ist der Unterschied

      Wie definiert man eigentlich Hunger? Wer ist besonders davon betroffen? Und was ist der Unterschied zwischen Hunger und Mangel- oder Fehlernährung? Antworten auf diese und andere Fragen erhältst du in diesem Heft, zum Beispiel für dein nächstes Referat. Viel Spaß beim Lesen!

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: Oktober 2016; Aktualisiert Februar 2018
      • Seiten: 5

      Mehr Informationen Weniger Informationen


      Weiteres Material für dein Referat

      Gute Ernährung kennt keine Grenzen – Zukunftsfähige Beispiele aus der ganzen Welt

      Publikation

      Rund 800 Millionen Menschen leiden weltweit Hunger. Aber was zeichnet ein zukunftsfähiges

      Rund 800 Millionen Menschen leiden weltweit Hunger. Aber was zeichnet ein zukunftsfähiges Ernährungssystem aus? Diese Mappe stellt drei Projektbeispiele einer bäuerlichen Landwirtschaft vor, die nachhaltig produziert, die Rolle der Produzentinnen und Produzenten stärkt und von Konsumentinnen und Konsumenten unterstützt wird.

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: Januar 2016
      • Seiten: 8

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Vielfalt fördern – Gute Argumente für Ernährungssouveränität (+ Saatgut)

      Bildungsmaterial

      Agrarkonzerne behaupten, wir wissen: Pointierte Fakten zum Thema Ernährungssouveränität für alle

      Agrarkonzerne behaupten, wir wissen: Pointierte Fakten zum Thema Ernährungssouveränität für alle Wissbegierigen verständlich und mit eindrücklichen Grafiken aufbereitet.

      Das Argumentarium zur Kampagne „Wir säen Vielfalt, wo andere sie zerstören“ (inkl. Saatgut-Tütchen).

      • Herausgeber: MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: 2017
      • Seiten: 16

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Bestellen

      Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.


      Grafiken für dein Referat

      Bitte gib als Quelle immer "MISEREOR" an.


      Zusätzliche Infos & Tipps

      Agropoly

      Publikation

      Wenige Konzerne beherrschen die weltweite Lebensmittelproduktion. Saatgut, Jungtiere, Futtermittel,

      Wenige Konzerne beherrschen die weltweite Lebensmittelproduktion. Saatgut, Jungtiere, Futtermittel, Dünger – was früher auf dem Bauernhof selbst produziert werden konnte, sind heute separate Sektoren der industrialisierten Welt. Die Broschüre dokumentiert den Konzentrationsprozess in der Nahrungsmittelerzeugung und zeigt, wie immer weniger Firmen Preise, Geschäftsbedingungen und zum Teil auch die politischen Rahmenbedingungen diktieren können.

      • Herausgeber: EvB-Dokumentation in Kooperation mit Forum Umwelt und Entwicklung und MISEREOR
      • Erscheinungsjahr: Aktualisierte Neuauflage 2014
      • Seiten: 18

      Mehr Informationen Weniger Informationen

      Bestellen

      Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.

      Artenvielfalt spielt in der Ernährung eine entscheidende Rolle. Sie bewahrt die Umwelt und ist eine Grundlage für gesunde Ernährung. Hier erfährst du mehr dazu.


      Mit welchen Ideen Menschen in Burkina Faso ihre Ernährung sichern und wie Stadtgärten in Brasilien funktionieren, erfährst du in diesen Filmen. Hier geht's zur Playlist.


      Hast du Fragen?


      Bleib in Verbindung!